Bei 8 Stunden Schlaf müder als nach 6 Stunden

5 Antworten

7-8 Stunden sind optimal. Es kann sein das sie früh fitter sind aber am Tag verteilt fehlt dann der Schlaf. Ich kenn das nur wenn ich zulange schlafe z.B immer 10 stunden und dann 7 bzw 8 Dann fühl ich mich bei 7 bzw 8 Stunden fitter

Jeder Mensch hat einen anderen Schlafrhytmus.

Die einen brauchen etwas weniger, die anderen etwas mehr Schlaf.

Aber ja. Zu Viel Schlaf ist nicht gut aber zu wenig auch nicht. Wenn du dich also ständig nach 6 Stunden Schlaf besser als nach 8 fühlst, ist der 6 Stündige Schlaf der gesündere für dich.

Anscheinend sind dann für dich 8 Stunden schon wieder zu viel, das sich dein Körper hierdurch schon wieder "auspowert".

Weil lange schlafen dein Körper mehr Energie kostet. Außerdem hängt das mit den Tiefschlafzeiten zusammen

Hey, Bioprofi am Werk... XD

0

Ich schätze weil es um 8 Uhr schon hell ist kann man denn nicht mehr so gut schlafen ist vielleicht wie mit Vollmond

Was möchtest Du wissen?