beerdigung oma und opa?

4 Antworten

Mein ganz ganz doll herzliches Beileid, jemanden zu verlieren ist schlimm. Besonders wenn man so geliebt hat. Deine Großeltern werden immer ein Teil von dir sein und wie kannst du sie schöner ehren als allen Menschen die dir Glück ins Leben gebracht haben, von ihnen zu erzählen. Versuche die Trauer zu zulassen den es ist vollkommen klar das du leidest. Versuch immer ihr Lächeln im Herzen zu tragen und denk dran, du wirst sie nie vergessen. Du hast deinen Freund der dir hoffentlich beisteht und wenn es dir ein Trost ist denk dran. Irgendwann seit ihr vereint und ihr könnt zusammen über eure tollen Leben lachen. Nur dieser Moment hier ist schwer. Doch die liebe Erinnerung wird dir Kraft geben. Gib das weiter dann sind sie bestimmt stolz auf dich

vielen lieben dank!!!!

1

Mein Beileid zu aller Erst.

Bei mir war es ähnlich, dass meine beiden Großeltern, bei den wir seitdem ich mich erinnern kann mindestens einmal die Woche waren, verstorben sind und auch beide kurz hintereinander.

Sie waren beide aber auch schwer krank. Wie du schon sagtest, wurde deine Oma erlöst von ihren Qualen erlöst. Ich hab die beiden auch unglaublich vermisst und tue es immer noch. Aber die beiden sind jetzt an einem besseren Ort, vereint.

Denke daran, was sie jetzt wollen würden. Würden sie wollen, dass du nur noch traurig bist und dich vllt umbringst (schließe ich aus dem Kommentar: "Ich habe das Gefühl, dass ich sie bald wiedertreffe") ?

Sie würden wollen, dass du nach vorne blickst und sie nicht vergisst, an die beiden mit positiven Augen zurückblickst und zurückdenkst, was für schöne Erinnerungen ihr teilt.

Mein Tipp ist, dass du offen mit deinen Gefühlen bist... Sei traurig, rede mit deinen Eltern, Geschwistern (wenn du welche hast) oder auch deinem Freund.

Die Personen können dir am Besten Trost spenden.

Ich wünsche dir morgen viel Kraft und vergiss nicht stark zu bleiben.

Tobi

vielen lieben dank Tobi!

0

Hallo,

Trauer ist bei Menschen verschieden. Du kannst mit einem Menschen reden. Es gibt im Internet und über das Telefon kostenlose Seelsorge. Falls Du noch zur Schule gehst: Gibt es an Eurer Schule vielleicht einen Vertrauenslehrer? Dann kannst Du auch mit diesem reden.

Ich bin Christ. Der Glaube hilft vielen Menschen. Gott liebt Dich. Wenn Du einiges wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott und ein Leben nach dem Tod gibt, dann kannst Du mich z.b. fragen oder auf mein Profil gehen.

Alles Gute

ich würde dir gerne privat schreiben. Wie funktioniert das ?

0

wenn du mit deiner trauer nicht zurecht kommst, dann kannst du dich an einen therapeuten für trauerbewältigung wenden. der kann dir helfen mit deiner trauer zurecht zu kommen.

Was möchtest Du wissen?