Beerdigung Grab Islam?

4 Antworten

Es wird von konservativen, strengen Moslem so gesehen, dass sie nicht dürfen, aber dass sie KT tragen MÜSSEN, ja.

Was meintest Du mit "dummen Sprüchen"?

Allgemein.. Nicht von konservativen heisst es:

Was das Gebet angeht, so besteht darin kein Problem. Die Frau kann für den Toten beten, da sich das Verbot nur auf den Besuch der Gräber bezieht. Somit steht der Frau der Gräberbesuch nicht zu, nach der authentischeren Meinung der Gelehrten, aufgrund der Ahadith, die das Verbot davon beweisen. Sie muss keine Sühne erbringen, jedoch nur reumütig zu Allah zurückkehren.

0

So ein Unsinn, wo hast du das denn gehört? Natürlich dürfen Frauen zu Beerdigungen aber sie müssen in einer Gruppe getrennt von den Männern sein. Dass sie dort ein Kopftuch tragen müssen, höre ich zum ersten Mal aber generell ist Kopftuch im Islam ja Vorschrift, von daher. Das mit den Blumen höre ich auch zum ersten Mal. Wer hat dir das alles erzählt?

Falsch

Bitte poste nur wenn du etwas Ahnung hast. Keine Muslima darf auf Friedhöfe

0
@Takinene

Achja warum war ich dann schon auf mehreren islamischen Beerdigungen wo ich dutzende Muslimas gesehen habe?

0
@cocovanilla51

Bei solchen Problemen befrage einfach einen Muslim einer anderen Schule, der wird dir erklären das die anderen Gruppen keine echten Moslems sind und Null Ahnung vom Islam haben

0
  1. Nein, das Verbot galt zu Anfangszeit der Offenbarung und wurde später aufgehoben
  2. Sie müssen sich vor den lebenden Menschen bedecken und nicht vor den Toten

also vor Toten Nackt erscheinen

0
@Morlogg

Sich nicht bedecken heißt automatisch nackt?

0
@Morlogg

Naja, man kann’s auch übertreiben. Denn es ist klar, was mit „bedecken“ gemeint ist. Oder laufen alle Nichtmuslime nackt in der Öffentlichkeit rum?

0

Ja, Frauen sollten generell nicht auf Friedhöfe gehen.

  1. sind sie eine Fitna
  2. sind sie sehr emotional. Viele können sich dort nicht beherrschen. Besonders auf Beerdigungen. Sie klatschen sich mit den Händen auf den Kopf, ziehen sich an den Haaren, schreien und jammern übermäßig und reißen ihre Klamotten auseinander.

Muslimische Frauen müssen immer ein Kopftuch tragen außer Haus.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Online-Studiengang Tauhid

.... und muslimische Männer sind voller dummer Vorurteile, - oder nur Du?

Dein Vortrag "wie Frauen sind", - der ist unsäglich. Wie wäre es für Dich, wenn jemand über Dich so einen pauschalen Blödsinn sagt, bloß, weil Du ein Mann bist bzw. werden willst?

So etwas geht gar nicht. Es gibt ein paar Milliarden Frauen auf der Welt. Dass Du denen sagst, "wie sie sind", - das ist ziemlich läppisch.

1
@Chris1004

Sicher nicht im echten Leben. Sonst wüsste sie, dass sie sich auf Beerdigungen nicht zum Affen macht.

0
@Mauritan

Irgendwie benimmst du dich schräg beleidigend zu der Muslima und voll daneben,

Wenn du dich nicht benehmen kannst, dann lerne es

Natürlich hat hier die Germag.r ausnahmsweise Vollkommen Recht

1

kommt der wAHRHEIT NAHE

1

Was meinst du damit, dass Frauen eine Fitna seien?

0

2. Galt für die Frauen zu Anfang der Offenbarung, daher wurde es verboten. Mit der Zeit wurden die Menschen stärker im Glauben und haben sich nicht mehr so verhalten, sodass es der Prophet wieder erlaubt hat.

Und heute verhalten sie sich auch nicht mehr so. Wer sich so verhält, sollte natürlich nicht dahin!

0
@ItsJustMe38

Wenn das so wäre, dann wäre Glauben die einzige Möglichkeit, sich zu beherrschen. Das ist sie aber nicht. Es gibt auch selbstbehrrschte Atheisten. Abgesehen davon, dass ich durchaus bezweifle, dass "zu Anfang" hysterische Exzesse als Ausdruck von Trauer die Regel bildeten.

0
sind sie sehr emotional. Viele können sich dort nicht beherrschen. Besonders auf Beerdigungen. Sie klatschen sich mit den Händen auf den Kopf, ziehen sich an den Haaren, schreien und jammern übermäßig und reißen ihre Klamotten auseinander.

wo hast du denn DIESES Frauenbild her?

Klar sind wir Mädels recht emotional! das sind aber Männer zu Weilen auch auf Beerdigungen aber das mit dem an den Haaren raufen, Kleider zerreißen usw. sind absolute ausnahmen!

0

Was möchtest Du wissen?