Bauingenieur mit realschulabschluss werden?

2 Antworten

An einer Fachhochschule kannst du ein Bauingenieurstudium machen.
Dazu brauchst du z.B Fachhochschulreife, Fachabitur oder Allgemeines Abitur.
Fachhochschulen nehmen (teils mit Zugangstest) aber auch Quereinsteiger an, wenn man im Bereich Bauwesen eine Lehre und Praxisjahre vorweisen kann.

Aber wenn du in der 9 Klasse bist, gibt es doch eigentlich schon Informationsveranstaltungen. Dann einfach mal die Karten auf Tisch und fragen.

Fachhochschulreife Fachrichtung Bautechnik.

Dadurch, dass du hier schon viel Bauphysik, Baustoffkunde, Entwurfstechnik, Baurecht, Statik, Vermessungstechnik, CAD, Fachenglisch, etc. hast, fällt dir der Einstieg später leichter!

Was möchtest Du wissen?