Bauchnabel Piercing oder Zunge?

14 Antworten

... oder doch lieber die Augenbraue?

Oder warte mal: Die Nase! - Nee ... oder vielleicht das Ohrläppchen?

Du solltest nie andere fragen, sondern Deine eigenen Entscheidungen treffen. Du könntest enttäuscht sein, wenn es dann passiert ist. Lerne also, Entscheidungen zu treffen und mit diesen zu leben - und den Konsequenzen daraus. Sonst wird das nie was! Es entscheidet im Idealfall nur einer! - Du! Und zwar immer!

Sobald Du Macht aus der Hand gibst, läuft was schief!

Mach beides. Wenn dir beide gefallen, würde das zweite sowieso später irgendwann noch folgen. Also kannst du es auch gleich zusammen stechen lassen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Mehrfach gepierct

Bauchnabelpiercing ist schön. Hab selbst eins gehabt. War aber schief gestochen worden bei mir und ich musste es nach einer OP rausnehmen und bekam es danach nicht mehr hinein, weswegen ich es nicht mehr habe.

Aber ich finde es viel schöner und eleganter als ein Zungenpiercing. Meine Mitbewohnerin hatte ein Zungenpiercing und meinte das es ihr nur Nachteile einbrachte. Es störte sie, da das Piercing ständig gegen die Zähne klapperte und auch das Essen war nervtötend meinte sie mit dem Piercing. Sie hat es irgendwann auch freiwillig rausgenommen.

Ist denke ich völlig individuell mein zungenpiercing hat mich bisher nie gestört komme fast nie gegen Zähne bin noch nie drauf gebissen etc und konnte 1 Tag nach dem stechen schon Frikadellen essen

0

Habe beides (und noch so manches mehr). Ich finde, man kann beide nicht miteinander vergleichen, es sind einfach völlig unterschiedliche Piercings. Zunge kann anfangs nerven, heilt aber dann normalerweise sehr schnell ab und ist dann super unkompliziert, ein Bauchnabelpiercing finde ich unheimlich ästhetisch, dauert aber sehr lange und braucht viel Geduld - dafür eben ein wunderschöner Hingucker im Sommer.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hat beides was. Ein Zungenpiercing ist schön beim Küssen, das BNP sehr sexy. Warum nicht beide? Wenn nur eins, dann würde ich das BNP machen (habe selbst eins)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung