Für mich macht eine starke Persönlichkeit aus, das man auch mal selbstlos sein kann und sich hinten anstellt, ohne sich aber auch komplett zu vernachlässigen. Also der Mittelweg dazwischen ist damit gemeint. Jemand, der sich nicht alles gefallen lässt, aber höflich und bestimmt Konter geben und persönliche Grenzen ziehen kann. Jemand der Selbstbewusst ist und seinen eigenen Wert kennt.

Wenn man Kritik vertragen kann und diese Kritik als eine Möglichkeit sieht, besser zu werden.

Jemand der sich von oberflächlichen und negativen Gefühlen wie verletzter Stolz/ gekränktem Ego, Neid, Eifersucht und Wut gegenüber anderen nicht leiten lässt. Sondern die Kontrolle behält und seine eigenen Fehler wahrnimmt und dazu offen stehen kann. Aber auch versucht aus diesen Fehlern zu lernen.

Wenn man einfach versucht ein guter Mensch zu sein! Auch wenn keiner natürlich perfekt ist, zumindestens zu versuchen das Bestmöglichste aus sich herauszuholen und immer wieder aufs Neueste persönlich zu wachsen!

...zur Antwort
Habe eine andere Sexualität

Bin eine Frau und stehe auf Männer!

Bin also heterosexuell!

...zur Antwort

Mit einem Narzissten kann man kein perfektes Leben führen.

Das perfekte Leben gibt es auch übrigens nicht. Und selbst wenn, sieht jeder etwas anderes als perfekt an. Reich sein und sich alles leisten zu können, ist nicht das perfekte Leben für mich. Vor allem nicht wenn der Mann ein Narzisst ist.

Ich verzichte gerne auf so jemanden in meinem Leben!

...zur Antwort
die hatten nur glück wegen ihrer Größe.

Die haben vielleicht mit ihrem Charakter und ihrem Humor, Charme und/oder der passenden Chemie miteinander usw gepunktet.

Nicht jeder Mensch ist so oberflächlich und nimmt jemanden nur wegen der Körpergröße 🙄!

...zur Antwort

Fortbildungen und Seminare wenn es ums Berufliche geht.

Aber so allgemein bilde ich mich weiter, indem ich mit Menschen in Kontakt komme, mich über die unterschiedlichsten Themen mit denen austausche und von anderen Menschen dann ab und zu Dinge erfahre, die ich vorher noch nicht wusste und indem ich auch mich selbst über Dinge informiere.

Zudem zähle ich auch die persönliche Weiterentwicklung dazu und lerne diesbezüglich durch die unterschiedlichsten Erfahrungen dazu!

...zur Antwort

Ich persönlich finde es alles andere als anziehend, aber die Menschen die solche Menschen mit ungesunden Eigenschaften anziehend finden, sind es mit großer Wahrscheinlichkeit nicht anders gewohnt aus ihrer Kindheit.

Soll bedeuten, dass bei den Menschen wichtige Menschen in ihrer Kindheit wie die Eltern zum Beispiel, bereits solche Eigenschaften an den Tag gelegt haben und man daher unterbewusst damit verbindet, das man nichts besseres verdient hat und sich auch an dieses Verhalten gewöhnt hat.

Natürlich trifft das aber auch nicht auf alle zu mit dieser Erfahrung. Da kommt es eher darauf an wie die Person damit umgeht und wie sie veranlagt ist, also was es aus diesen Erfahrungen als Kind daraus macht.

Ich hatte nämlich ein sehr "toxisches" Umfeld und sehr auch strafbare Eigenschaften in meiner Familie. Aber genau diese "toxische" Eigenschaften an Menschen lassen mich nun als Erwachsene komplett abschrecken, sobald ich solche Menschen kennenlerne.

...zur Antwort
Ja

Wieso sollte ich um einen Ex kämpfen, der mit mir Schluss gemacht hat?

Besser und erwachsener ist es, diese Entscheidung des Ex Partners zu akzeptieren! Wenn der Ex nur Schluss macht, weil er sich erhofft das die Ex dann für die Beziehung kämpft, dann soll er sich eine andere Dumme suchen! Ich finde sowas ist Kindergarten!

...zur Antwort
gemeinsames Nacktsein

Ich finde schon nackt voreinander sein unbehaglich! Wobei das auch darauf ankommt, um welche Familienmitglieder es geht und wie alt die Kinder sind!

Denn als weibliches Wesen fand ich meine Mutter hin und wieder mal nackt beim umziehen zu sehen, nicht so unbehaglich wie meinen Bruder oder meinen Vater nackt zu sehen. Denn das wollte ich nie. Wurde aber auch selbst vergewaltigt von meinem Vater.

Inzest ist ja nur als vaginaler Verkehr zwischen zwei verschiedengeschlechtlichen Familienmitgliedern beschrieben. Und auch nur dieser ist strafbar.

Auch Oralverkehr und sexuelle Berührungen und Blicke, sowie sexuelle Fragen ohne körperliches eindringen bei unter 14 Jahre alten Kindern ist ganz klar strafbar und wird als sexueller Missbrauch gewertet!

Dennoch finde ich generell jegliche Art die ins Sexuelle hinüberläuft innerhalb der Familie (sei es auch nur sexuell anzügliche Blicke oder Berührungen), übergriffig, schlimm und gestört!

...zur Antwort
Anderes...

In erster Linie habe ich es immer bei den Männern daran gemerkt, wenn sie mich lange und intensiv angeschaut haben und wenn ich den Blick erwidert habe, dann fingen die Männer an mich anzustrahlen oder verlegen nach unten und dann wieder in meine Augen zu schauen und zu lächeln dabei.

Nächster Schritt war dann das die Männer direkt danach oder nur ein paar Minuten später auf mich zu kamen und anfingen mit mir ins Gespräch zu kommen, um mich persönliche Dinge zu fragen und mit mir im Laufe des Gesprächs zu flirten.

...zur Antwort
nein

Egal wie viel Geld ein Mann verdient, wenn er fremdgeht, ist es aus für mich!

Er wird nicht dafür anders behandelt als z. B. ein Partner an meiner Seite mit einem Nettoeinkommen von 2000 Euro im Monat.

Ich verdiene selbst mein Geld. Also ich muss mich nicht abhängig vom Einkommen meines Partners machen.

...zur Antwort
Andrew Tate hat sich in den letzten Monaten mit vor allem frauenfeindlichen und homophoben Sprüchen ein riesiges Online-Publikum aufgebaut. Genau wegen diesen Aussagen sperrten ihn die Meta Plattformen Facebook und Instagram kürzlich. Nun hat der Ex-Kickboxer auch zu seinem TikTok-Account keinen Zugang mehr

https://www.puls24.at/news/digital/frauenhass-influencer-andrew-tate-nun-auch-auf-tiktok-gesperrt/273641

...zur Antwort

Nachdem die Ehe meiner Eltern die vollste Katastrophe war, beide sich immer nur gegenseitig fremdgegangen sind, immer nur gestritten haben, beleidigt haben, mein Vater auch manchmal Gewalt an ihr angewendet hat und auch uns Kinder schlimm behandelt hat, mein älterer Bruder daraufhin auch gewalttätig seiner Ex gegenüber wurde und sie zweimal fast (einmal von den zwei Malen auch vor meinen Augen), fast erwürgt hat, hat sich bei mir einfach von klein auf diese Erfahrungen in Sachen Beziehungen automatisch verfestigt, weswegen ich Angst habe eine Beziehung zu führen. Ich habe Bindungsängste und vertraue nicht so schnell. Vor allem nicht wenn es um eine mögliche feste Beziehung geht.

Aber ich laufe nicht weg. Ich schaue nur genauer hin, wenn ich jemanden kennenlerne und nehme Warnsignale immer gleich ernst, sobald sie mir auffallen!

...zur Antwort

Manchmal bin ich kurz vor meiner Periode emotional und muss weinen.

Manchmal bin ich auch einfach ziemlich gereizt davor.

Und manchmal hab ich kurz vor der Periode gar keine Stimmungsschwankungen.

Meistens während der Periode bin ich nicht ganz so motiviert wie sonst. Also etwas schlapp und habe auch nicht selten Rücken- und logischerweise auch Unterleibsschmerzen!

...zur Antwort