Bauchmuskeln trainieren? mit 14?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Das hast Du falsch verstanden.

Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich. Bei unkontrolliertem Training besteht die Gefahr, dass Knorpelgewebe in dieser peripheren Knochengegend verletzt wird und sich die Wachstumsfugen frühzeitig schließen. Derartige Schäden können durch Übertraining oder das Stemmen von Maximalgewichten verursacht werden.

Ein leichtes Krafttraining mit Körper und Körpergewicht ist auch in Deinem Alter ausdrücklich gut. Also kein Risiko. Aber Du solltest komplex trainieren. Rücken und Beine sind auch wichtig. Und gelegentlich etwas Ausdauersport.

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Danke für den Stern. Noch keine normale Hantel - mini - Kurzhanteln sind erlaubt.

0

Bin jetzt 15 und wollte mit 14 auch anfangen... dann sagten mir das auch ein paar dass es etwas mit der Wachstumsstörung hat, und dann hab ich gewartet bin jetzt etwa 10cm gewachsen und mit dem trainieren fang ich nächstes Jahr an.

Lg Mike

Ich WÜNSCHTE SO SEHR ich hätte bereits mit 4 angefangen, irgendeinen Kampfsport zu machen. Also fang an. Es wird deinem Wachstum nur schädigen, wenn du es übermäßig übertreibst. Bruce Lee hat auch in deinem Alter wenn mich nicht alles täuscht angefangen. Also ikimashou. Was du machen solltest, wäre, dass du nicht jeden Tag die gleichen Muskeln trainierst, das schädigt. Am besten alle 2 oder jeden Tag eine andere Muskelpartie trainieren.

Was möchtest Du wissen?