Batterien schnell leer machen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Plus und Minus mit einem Draht kurzschließen

und dann in Deckung gehen

0
@Soldier79

Ich habe mal eine 9 Volt wiederaufladbare Batterie versehentlich in meiner Hosentasche kurzgeschlossen. Holladiewaldfee, war das heiß. Das Ding war schon dabei sich zu verformen!

0

in einen schraubstock spannen mit beiden polen da sind sie ruck zuck platt

Batterien einfach kurz schließen (beide Pole elektrisch verbinden). Vorsicht, die werden heiß! Aber die sind ganz schnell leer.

Spätestens wenn die dadurch geplatzt sind, dann sind die auch vom gewicht her "leer".

0

Stück Kabel nehmen, vorn und hinten abisolieren und an die Pole halten, also die Batterie kurzschließen. Noch schneller gehts nur mit dem Hammer.

kurzschließen, mit möglichst geringem Widerstand. Kannst z.B. in Alufolie wickeln ... Vorsicht: Wird ziemlich heiß, kann platzen!

Schlau, so eine Wette, wenn man keine Ahnung hat.

Was möchtest Du wissen?