Batterie was ist das für ein Salz das da ausläuft?

4 Antworten

Das ist die "Batterie-Säure", auch wenn der Begriff falsch ist und nach Batterietyp geht. Ob es sich in Wasser auflöst weiß ich nicht, aber ich kann mir nich vorstellen, dass es gut wäre damit zu experimentieren.

Das ist die "Batterie-Säure"

Blödsinn.

0

http://de.wikipedia.org/wiki/Alkali-Mangan-Batterie

Es sollte eigentlich eine Alkali-Mangan-Batterie sein, da dies die üblichen Standard Batterien sind. Also entweder Mangandioxid, Zink, oder Kalilauge.

"Aber auch Alkali-Batterien können auslaufen und austretendes Kaliumhydroxid kann metallische Bestandteile wie Kontakte und Leiterbahnen korrodieren. Das Kaliumhydroxid reagiert mit dem Kohlenstoffdioxid (CO2) der Luft zu Pottasche (K2CO3) und bildet weiße, kristalline hygroskopische Ablagerungen." (Wikipedia)

Auf Wikipedia ist zu der auslaufenden Batterie auch noch ein schönes Bild!

Batterie - (Chemie, Batterie, Salz)

Das ist Ammoniumchlorid (NH4Cl) - sehr gut löslich in Wasser.

Wie kommst du denn darauf? In welcher Batterie ist denn Ammoniumchlorid?

0

Das ist Batteriesäure.

Was möchtest Du wissen?