Bart auf Bewerbungsfoto - ein No-Go?

8 Antworten

Diesem Mini-Bart wirst doch nicht so nachtrauern! Der ist ja gleich wieder da, wenn Du ihn abrasierst.

Du schreibst nicht, was das für eine Firma ist, wo Du Dich bewerben willst.  Sicherheitshalber rate ich Dir deshalb, ihn lieber wegzumachen.

Hallo MrNiceDude,

wenn der Bart zu dir gehört weil es dir gefällt dann ist das ok.

Solange der Bart gepflegt ist und nicht in alle Richtungen ausschlägt und du den nicht vollständig vor dem Mund hängen hast was bei 3-4mm nicht der Fall sein sollte :).

Das komnt auf die firma und job an

Das kommt auf dem Bart an

Das kommt auf dem Bartträger an

Das kommt auf dem Gesamteindruck an

Das kommt auch auf dem Fotografen und das Foto an

Ich würde zumindest den Rand des Bartes am Halsansatz gerade rasieren, dann wirkt auch ein Dreitagebart ordentlich.

Wenn das ganze gepflegt aussieht ist das gar kein Problem. So nen halbfertigen Fuselbart würde ich lieber abmähen, aber wenn der schön dicht ist und gepflegt, kannste den ruhig lassen.

Was möchtest Du wissen?