Bankirrtum,Geldautomaat hat zuviel ausgezahlt!

10 Antworten

wenn du nur für 185 unterschrieben hast, sind offiziell nur 185 geholt worden. Wenn der Automat zuviel auszahlt, deren Fehler. Dass zuviel abgezogen wird leigt ja daran, dass der automat tatsächlich 785 ausgezahlt hat. Du kannst jetzt daruf bestehen, nur die 185 die bestätigt urden (untershcrift) besessen zu haben. Die können dir das andere ja nicht nachweisen.

ja so denke ich auch....deswegen war der mann auch hier weil er angst hatte da es seine schuld ist das er stresst bekommt also ich nheme lieber 600 euro anstatt ne flasche sekt als entschuldigung :D also am besten schritlich ein schrieben machen wo man sich wundert warum man 550 im minus ist weil man nur 185 abgeholt hat!?

0

Wenn ich das hier lese wird mir schlecht. Solche Aussagen wie: "Die Bank ist versichert" mögen zwar stimmen, aber im Endeffekt zahlen das dann wieder wir, die ehrlichen Leute, die jeden Tag hart für Ihr Geld arbeiten gehen. Wer finanziert denn diese Versicherungen?! Aber diese "Scheiß egal Haltung" scheint ja auch bei dir 'scobo30' an der Tagesordnung zu sein. So ein p-Konto hat man ja nicht von ungefähr, sondern nur dann, wenn man verschuldet ist. Ergo, du hast zu oft Geld ausgegeben, dass dir nicht gehörte und genau jetzt machst du den gleichen Fehler schon wieder. Das zuviel bezahlte Geld, welches dir der Geldautomat ausgespruckt hat, stand dir nicht zu. Du wirst es (wohl oder übel auch mit Zinsen) zurückzahlen müssen, denn das ist im BGB ganz eindeutig geregelt. §§818 ff BGB legt fest, dass du der Bank gegenüber in vollem Umfang rückzahlungspflichtig bist. Du kannst sicher sein, dass die Bank das notwendigerweise auch gerichtlich durchsetzen wird.

Ja ist ist ein Fehler des Angestellten, aber es lässt sich am Automaten nachvollziehen. Es kann genau geschaut werden wann wer mit welcher Karte am Automaten war und wie viel aus dem Automaten ausgezahtl wurden. Denke sieht daher eher schlecht aus für euch. Aber da es auch ein Verschulden der Bank ist kann man mit denen reden und eine Lösung finden. Wenn die den Fehler eingestehen, läuft es ggf. als Schadensfall und wird erstattet.

Amazon Konto gesperrt und jetzt wollen sie einen Kontoauszug!?

Hallöchen Leute =)

und zwar wurde mein Amzon Konto bestellt, weil ich anscheinend zu viel bestellt habe XDD Naja, warum auch immer. Jetzt möchten die natürlich einen aktuellen Kontoauszug von mir... Den schicke ich ihnen natürlich will ja meine Bestellung haben :D Meine Frage ist:

Wie aktuell muss er sein ? Ich war eben auf der Bank und wollte einen holen, allerdings bekomme ich keine, da ich keine neuen Umsätze habe. Ich hab einen Zuhause der allerdings vom 15.08.2016 ist. Kann ich den genauso schicken?

Dazu kommt das mein Kontostand drauf steht. Es ist nicht gerade wenig und nach meiner Meinung geht niemanden etwas an wie viel Geld ich habe. Darf ich den durchstreichen, damit er nicht sichtlich ist?

Ich freue mich auf eure Antworten =)

Liebe Grüßeeee =)

...zur Frage

Wer haftet nun dafür?

2014 hatte ich geheiratet und hatte mit meiner Frau ein Konto. Sie war für die Finanzen zuständig,hoffte ich. Nun ja,in der Zeit liefen Mietschulden auf. Meine Frau traf sich mit Ihrer Mutter und diese gab das Geld für die mietsache..Nun habe ich mich von meiner Frau getrennt und die Scheidung eingereicht und zack erhalte ich Post von dem Anwalt meiner Nochschwiegermutti, dass damals wohl ein mündlicher Vetrag geschlossen wurde zur Rückzahlung und ich soll die hälfte zahlen..ich wusste von diesem besagten treffen bis zum schreiben gar nichts..ebenfalls war ich da auf arbeit..kann sie einfach einen mündlichen Vertrag abschließen ohne mich..die besagten Zeugen sind meine nochschwiegermutter und nochehefrau

...zur Frage

Amazon- Verkaufergebühren?

Hallo,Leute.

Ich habe ein Problem. Ich habe vor ein paar Monaten,in Amazon herumgestöbert,und habe den Tab Verkaufen von Amazon angeschaut und ausversehen ein Verkäuferkonto aufgemacht. Jeden Monat habe ich einen Kontoauszug von Sparkasse bekommen,wo steht,dass ich einen Betrag von 40€ für Amazon bezahlen muss,da mein Konto nicht über Geld verfügt. Ich wusste nicht woher dieser große Betrag herkommt und habe deshalb den Kontoauszug einfach ignoriert. Heute hab ich wieder einen Kontoauszug bekommen und mittlerweile beträgt der Zahlungspreis 185 € und jetzt habe ich herumgestöbert. Ich habe herausgefunden,dass ich ausversehen ein Verkäuferkonto eröffnet habe. Jedoch will ich den Betrag nicht bezahlen, weil ich ja nicht wusste,dass ich das Konto eröffnet habe und auch nichts verkauft habe. Jedoch stehe ich im Saldo im Verkäuferkonto auf Minus.. Was soll ich jetzt machen? Meine Eltern wollen diesen Preis auch nicht zahlen,weil ich selber Schuld bin. Hilft mir bitte.

...zur Frage

Volksbank Geld einzahlen aufs eigene Konto (Automat) kostet es was?

Ich möchte Geld auf mein Konto einzahlen (Automat). Meine Frage währe kostet es etwas Geld aufs eigene Konto zu zahlen per Bankautomat? Ich bin bei Volksbank. Und wie viel kostet ein Kontoauszug?

...zur Frage

wenn jemand eine Zahlung per Email fordert, ab wann ist diese rechtswirksam?

Meine Ex Frau möchte plötzlich eine Differenzbetrag von mir haben. Forderung kam per Email. Ich habe Ihr eine Vorschlag unterbreitet was ich gewillt bin zu zahlen.

Ich wollte dann noch wissen ab wann und auf welches Konto die Zahlung gehen soll? Die Frage nun ist dieses bindend? Da Sie jetzt noch andere Sachen fordert wodurch ich diese Kulanz Zahlung nicht mehr leisten möchte. Hat Sie rechtlich eine Chance das einzuklagen?

...zur Frage

Vermietung an US Militärangehörigen - 2. Mietvertrag als backup zulässig?

Hallo,

ich habe eine Wohnung, die ein US Militärangehöriger mieten möchte.

Problem ist, dass aufgrund hoher Investitionen gerne (u.a.) einen Kündigungsverzicht hätte (beidseitig) ... dieser wird so von dort nicht akzeptiert. Klar, wenn Krieg ist, zahlen die hier nicht weiter die Wohnung ...

Die Idee von uns ist aktuell das so zu regeln, dass WENN der erste Mietvertrag gekündigt wird automatisch der 2. Mietvertrag greift ... den wir zeitgleich unterschrieben haben (den 2. auch mit mehreren Bewohnern ... )

Ist das rechtlich haltbar?

Problem ist auch, dass 2. Mieter zwar die Frau ist, jedoch "nur" Studentin ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?