Backpulver vergessen, Kuchen schon in der Form..

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde das Backpulver dafür aber noch einmal mit Mehl und Zucker, Milch, Butter vermischen, also einen Mini-Teig machen und erst den dann untermischen. Ohne das Backpulver geht er halt nicht auf, also kannst du kaum etwas verschlimmern durch einen Versuch. viel Glück!

Sehr fest geschlagenes Eiweiß unterrühren ! Wird zwar nicht ganz so fluffig aber fast so locker wie mit Backpulver und man weiß was man hat. Das Marmor wird halt etwas marmorierter als sonst...

  • DER Marmor oder die Marmorstruktur muss es wohl heißen.

Ganz ohne Treibhilfe wird er sicher hart wie ein Marmorstein, dann doch lieber die Struktur verfeinern, kann interessantes Resultat bei herauskommen und der Geschmack bleibt gleich.

0

Theoretisch müsste ein Rührkuchen auch ohne Backpulver gelingen. Theoretisch. Entscheide selbst, ob du das riskieren möchtest, oder lieber die Marmorierung kaputt machst. Ich würde den kompletten Teig wieder in die Schüssel schütten, ordentlich Schoklade rein (und das Backpulver) und so tun, als sollte es von vornerein ein Schokokuchen werden.

Was möchtest Du wissen?