Backpuler vergessen, ist der Kuchen noch essbar?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Brownies werden glaube ich ohne gebacken. Probier ihn mal am nächsten Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kuchen ist nicht schlecht, nur weil du Backpulver vergisst, er geht dann nur nicht richtig auf.

Natürlich kannst du ihn noch essen, wenn er dir schmeckt .-)

Gutes Appetit.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen eines solchen Fehlers wurden Brownies erfunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man braucht nicht unbedingt Backpulver zum backen. Backpulver ist nur dazu da das er aufgeht. An der Zeit bis er durch ist ändert das nichts.

und wenn man unsicher ist,  mit einer dünnen Küchennadel reinstechen, wenn Teig dran klebt ist er nicht durch, ist die Nadel sauber ist er fertig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann man den noch essen. Probier einfach mal wie er schmeckt aber da sollte kein großer Unterschied sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Backpulver sorgt nur dafür das der kucken aufgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?