Zuviel Backpulver und Teig schmeckt bitter, wird der Kuchen was?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Anhand der Zutaten kann ich nichts erkennen, was den Teig bitter machen könnte. Backpulver schmeckt nicht bitter. Vanille ist auch nicht bitter.

Wie war denn der Teig? Ließ der sich formen? Falls ja, könnte es doch noch etwas werden. Backpulver macht den Teig locker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elemi
08.02.2016, 22:22

Es war ein Rührteig, so zähflüssig.

0

Der Kuchen wird dir gelingen, normalerweise ist da nichts dabei was den Teig sauer machen würde
Hoffe es klappt
Lg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kuchen müsste gelingen. Ich würde noch keinen neuen Teig einrühren.

Die Backzeit müsste doch auch nicht sehr lange sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke euch allen. Der Kuchen ist jetzt fertig. Hab jetzt ein Stück abgeschnitten. Ich glaube die Butter hat diesen Kuchen gerettet. Schmeckt nun eher buttrig. Nur ganz leicht lässt sich Backpulver erahnen (mit Einbildung und so)

Morgen kommt noch Vanilleglasur drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist ein Päckchen Backpulver doch für ein Pfund Mehl. Von daher wird der Kuchen wohl sehr schön aufgehen, aber evtl. schmeckt man das Backpulver dann etwas heraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?