baby schwalbe gefunden macht schnabel nicht auf

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Womit willst du denn füttern und bist du sicher, daß es eine Schwalbe ist? Könnte es auch ein Mauersegler sein? Wende dich an eine Wildtieraufzuchtstation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmung des Vogels:

wildvogelhilfe.org/aufzucht/artbestimmung.html

Ich würde dir raten, dich an eine Auffangstation

wildvogelhilfe.org/aufzucht/auffangstationen.html

oder an einen vogelkundigen Tierarzt zu wenden:

welli.net/tierarzt-liste.html

vwfd-forum.de/viewforum.php?f=232

Eine weitere Strecke und die Kosten (dürften bei einem Wildvogel wohl aber nicht anfallen) sollten einen nicht daran hindern, wenn es um die Gesundheit des Tieres geht.

In Tierkliniken gibt es hin und wieder auch Tierärzte, die sich mit Vögeln auskennen. Einfach bei einer in eurer Nähe anrufen und erkundigen. Ansonsten zu einem der Tierärzte auf der Liste fahren, auch wenn dieser weiter weg ist. Tierkliniken sind im Übrigen täglich und rund um die Uhr erreichbar. Auch bieten Kleintierpraxen Notdienste an (hier bitte unbedingt zu einem vogelkundigen gehen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und noch einer ...

Ist es ein Ästling, dann setz ihn bitte wieder da hin, wo du ihn gefunden hast. Er wird dort versorgt von den Eltern.
Ist es ein Nestling, dann setz ihn nach Möglichkeit zurück ins Nest. Ist das nicht möglich, bring ihn zu einer Wildvogelaufzuchtstation.
Adressen und Infos hier:
http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/auffangstationen.html
wildvogelhilfe.org/aufzucht/gefunden.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wie man ihn schnell und schmerzfrei füttern kann?

Gibs nichts. Bring sie wieder dahin, wo Du sie gefunden hast. Die Natur regelt es so, wie es sich gehört und täglich miilionenfach geschieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh sofort zum Tierarzt mit dem Tierchen. Du kannst das Küken nicht allein aufziehen. Das erfordert sehr viel Zeit.

Um den Instinkt des Tieres zu wecken erfordert es eine kleine Atrappe einer Schwalbe. Kannst dir aus Papier eine Schwalbe basteln und sie schwarz anmalen. Diese Atrappe zeigst du dem Küken, und du wirst sehen, dass es seinen Schnabel aufmacht und gefüttert werden möchte ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die lässt sich nur von der mutter füttern. wenn du ihr nicht klar machen kannst, dass du ihre neue mutter bist, wird sie sterben. wenn das klappt: insekten (fliegenmücken usw.) und würmer füttern, selbst das müsste aber vorverdaut sein, da du aber nicht die spucke einer schalbe hast, wird das schwierig. wahrscheinlich ist sie außerdem runtergefallen und verletzt.

ich an deiner stelle würde zu deinem eigenen seelenheil folgendes machen: such einen hund oder eine katze und verfüttere das kleine tier. sonst wird es wahrscheinlich langsam und elend krepieren. klingt bitter, ist aber glaube ich das beste. falls jemand was besseres weiß, bitte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smartshitter
08.06.2014, 16:41

ah, und: angefasst? nicht gut, weil es dann nach dir riecht.

0

oh gott bist du ein toller mensch....ruf doch die feuerwehr an die schciken dir jemanden vorbei der sich professionell um das tier kümmern kann. hatte ich auch schonmal gemacht. ansosnten gibt es ncoh so vogelstationen....hab grad dne namen vergessen....musste mal gogoeln...aber feuerwehr kann ich nur empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Natur ist gemein - es überleben nur die stärksten (oder schlausten)...

Wäre das bei den Menschen so (also gäbe es z. B. keine Antibiotika), hätten wir keinerlei Überbevölkerung und andere Probleme...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schalbe wird nicht überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?