Automatisch Hauptschulabschluss nach der 9.Klasse Realschule?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ja, du hast jetzt einen Hauptschulabschluss.Ich hatte selbst das gleiche "Problem" vor vielen Jahren. Du musst nur mal auf dein Zeugnis der 9. Klasse schauen, ob dies darauf ausgeschrieben ist. Ansonsten müsste es noch geändert werden (da kannst du an der Schule nachfragen). Die Zeiten haben sich ja geändert u. was genau heute auf den Zeugnissen steht, das weiß ich nicht. Bei manchen Berufen ist es so, dass man nach erfolgreicher Ausbildung (dafür müssen aber auch deine Noten in der Berufsschule stimmen) einen Realschulabschluss anerkannt bekommt. Für diese Frage wendest du dich am besten an die zugehörige Berufsschule. (Man kann nämlich auch eine Berufsausbildung machen u. hat bei schlechten Noten lediglich ein "Abgangs-"Zeugnis. Der Beruf wurde dann zwar erlernt u. wird auch bei bestandener Prüfung anerkannt, aber einen Realschulabschluss hat man dann nicht!). Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Bewerbung um die Ausbildung u. auch für diese viel Glück !!! (PS: Lass' dich von deinem Wunsch nicht abbringen, wenn du denkst, dass die Ausbildung zu dir passen könnte. Einen "höheren" Abschluss kann man auch nach der Ausbildung noch anstreben. Zum Glück gibt es heutzutage die Möglichkeiten des 2.Bildungsweges!)

labbert ihn doch nicht voll !! wenn du english in der berufsschule hast, bekommst du auch einen realschulabschluss nach der ausbildung. Und es ist richtig, wenn du auf einer Realschule nach der 9. gehst, hast du einen Abschluss der gleichwertig mit dem der Hauptschule ist.

also. ich habe bereits einen tollen gesicherten ausbildungsplatz, der mir nach einem praktikum angeboten wurde. mein lebenslauf hat da nichts zur sache getan, denn dort zählt die praxis. meine letzen zeugnisse hatten einen 1.er durchschnitt. bundesgebiet ist übrigens schleswig-holstein. danke für die vielen liebgemeinten antworten :)

Was möchtest Du wissen?