Auto Probefahren ohne Führerschein?

15 Antworten

Jeder, der ein Auto in fremde Hände gibt, hat sich davon zu überzeugen, ob eine gültige Fahrerlaubnis vorhanden ist. Ein seriöser Händler wird sich ohne Nachweis also auch gar nicht darauf einlassen.

Und wenn du einen Führerschein besitzt, aber nicht bei dir hast, begehst du zumindest eine Ordnungswidrigkeit.

Um auf der sicheren Seite zu sein, hast du zwei Möglichkeiten:

  • Führerschein holen
  • Probefahrt verschieben.

Du bist im Besitz eines gültigen Führerscheins, somit darfst Du Auto fahren.

Allerdings will der Händler den Lappen ganz sicher SEHEN, und zwar nicht als Foto oder als download.. :-)

Für den Fall (und das ist eigentlich üblich), dass ein Mitarbeiter des Autohauses Dich auf der Probefahrt begleitet, dann biete ihm doch an, dass ihr mit dem Auto zur Arbeit Deiner Mutter fahrt ( ER am Steuer), dort holst Du schnell den FS und zeigst ihn vor. Ab dann kannst Du Dich ja ans Steuer setzen.

Wäre das ein brauchbarer Vorschlag?

Grüße, ------>

Woher ich das weiß:Hobby – Technik, Fahrverhalten, Reparatur

Also ich würde dich mit nur einem Bild nicht Probe fahren lassen. Weiß ich denn, ob du den Führerschein tatsächlich noch hast? Er kann dir inzwischen doch entzogen worden sein. 

Aber WENN du einen hast, nur nicht dabei, dann kann der Verkäufer entscheiden, ob er dich ne Runde drehen lässt.

das wird nix. es sei denn, der händler/verkäufer kennt dich persönlich und weiß, dass du eine fahrerlaubnis hast, z.b. als kunde des autohauses mit deinem alten auto.


wenn der Händler auf den Orginalen besteht, vergiss die Probefahrt

was nutzt ein Bild am Handy, der kann locker zwischenzeitlich entzogen sein

Was möchtest Du wissen?