Aus/Wechselschalter anschließen mit nur einem Kabel aus der Wand?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst Du gerne machen. Allerdings passiert gar nichts, wenn Du dann einen Schalter betätigst.

Wenn der Schalter funktionieren soll, musst Du das 2. Kabel wiederherstellen. Dazu ggf. ein bisschen Putz ausstemmen.

Hallo WetWilly, 

vielen Dank für Deine schnelle Antwort :-)

Schade, ich dachte es geht auch irgendwie anders.

Putz ausstemmen war ja auch mein Gedanke,

macht halt nur Arbeit und Dreck :-(

Das wollte ich natürlich irgendwie umgehen.

LG Lope ♥

0
@Gabelantilope

Du musst nur ganz wenig Putz ausstemmen, wenn Du Dir eine sog. WAGO-Klemme im Baumarkt besorgst, die Du einfach auf das abgeschnittene (und abisolierte) Kabel aufschiebst.

Achtung: Sicherung abschalten und Spannungsfreiheit prüfen - je nachdem, welches Kabel abgeschnitten wurden, liegen da 240 V an!

1

Du brauchst eine Zuleitung von der Sicherung und dann ein Kabel was zur Lampe geht um diese zu schalten.Was willst du mit einem Kabel .Wie soll da die Lampe gehen.Bisschen muss man auch nach denken.natürlich must du das abgeschnittene Kabel erstmal prüfen für was das ist Zuleitung oder Kabel zur Lampe wenn es eines davon ist Wand bisschen aufstemmen um auf das Kabel Wago klemmen raufzumachen um dies zu verlängern anschliessend Schrumpfschlauch hoch und zu putzen .Aber wie du geschrieben hast hast du keine ahnung .Hole dir lieber einen Elektriker.Oder halt den Lichtschalter nach unten versetzen sodas das abgeschnittene Kabel lang genug ist um an den Wechselschalter angeklemmt werden kann.

Wiki hat Dir anscheinend dabei geholfen, den Begriff "Aus-/Wechselschalter" zu finden.

Aber genau hier hört dann wohl auch Dein (angelesenes) Wissen auf!

Ohne wirklich zu wissen, wie das ganze überhaupt funktioniert bzw. funktionieren soll oder könnte, hast Du keine Chance, etwas effektiv und vor allem sicher in Betrieb zu nehmen.

Ein Elektriker vor Ort könnte Dir vielleicht helfen. Ich persönlich schätze Dich so laienhaft ein, dass jeder Tipp meinerseits Dein und anderes Leben gefährden könnte.

Sorry, aber so isses...

Was möchtest Du wissen?