Auslandssemester LA - wie viel Geld sollte ich mitnehmen?

3 Antworten

Also mit 1000 bis 2000 Euro kommt hier kaum einer über die Runden, aber als Student bist du das Sparen sicher gewohnt.

L.A. ist deutlich teurer als Deutschland, so kostet normale Butter gerne mal 5 Doller und wenn du für 50 Doller einkaufen gehst, hast du nichtmal die Hälfte von dem was du in Deutschland hast. 6 x 0,33 Bier kostet so um die 9 Dollar, da kann ich mir in Deutschland fast einen Kasten 0,5 Liter holen.

Wenn du in West L.A. und Santa Monica feiern gehst, kostet ein Bier so ca. 7 Doller, Cocktails um die 12 - 15 Dollar. Mit 1000 Doller kommst du hier auch als Student keine 4 Monate hin, 2000 Doller ist wirklich die unterste Schmerzgrenze.

Kleidung ist hier teilweise günstiger, kommt immer drauf an. Gucci und Co sind teurer als in der EU, amerikanische Marken günstiger.


Viel Spaß in Los Angeles.


PS:


Ich wohne in West L.A. und empfehle dir das "The Standard" in Downtown, da hast du eine super aussicht. Ranyon Canyon ist auch super klasse. Von Donnerstag bis Sonntag must du allerdings 20 Dollar an Eintritt zahlen, die restlichen Tage nicht. (gegen 17 Uhr ist die beste Zeit)


LOL hatte gerade noch meine ganzen "Dollar" in "Doller" editiert, ich bin so fertig im Kopf. lol

0

Hi FrageMonster, wieviel Geld du brauchst hängt von deinen Ausgaben ab. Was für eine Schule, gibt es dort Essen? Was bekommst du bei deiner Gastfamilie? Was musst du für den Transport zu Schule bezahlen, fährst du Schulbus oder gibt es Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmittel? Geld kannst du abheben, gib deiner Hausbank vorher Bescheid, dass die eine eventuelle Sperre von der Karte aufgehoben wird. Nimm eine VISA Karte oder MasterCard mit. Damit kannst du in LA fast alles bezahlen. Ich würde nur ein paar hundert Dollar mitnehmen und den Rest über Karten machen. Deine angepeilte Menge halte ich für realistisch, wenn man schon mal da ist will man sich ja auch etwas anschauen, das kostet zum Teil Eintrittsgelder. LA ist mit Sicherheit etwas teurer als eine Großstadt in Österreich, Klamotten sind definitiv billiger.

Am sichersten ist immer Papas Kreditkarte (hab die Schwarze Mastercard mit unbegrenztem Guthaben)


wo Geld wechseln?

Gehe nach Paraguay. Soll ich Dollar oder Euro mitnehmen? Was kann ich besser wechseln? Vielen Dank

...zur Frage

Wieviel Geld für eine USA Reise mitnehmen?

Mal von Flug- und Unterbringungskosten abgesehen, wie viel Geld sollte man für eine 2 wöchige US Reise (New York) so im Standard mitnehmen.

Zuviel kann ja Probleme bei der Einreise sorgen, zu wenig wahrscheinlich auch.

Was ist so die „Goldene Mitte“ an Barmitteln welche man mitnehmen sollte.

Ach ja ich habe auch eine Kreditkarte mit der ich dort gebührenfrei abheben/ zahlen kann.

Bei dem Fall mit der Kreditkarte dann kein Geld mitnehmen? :D

...zur Frage

YouTube Geld verdienen, wann?

Hallo Leute, ich wollte euch fragen wenn ich YouTube Geld durch die Monetarisierung habe, wann kann ich das Geld abheben ? Kann ich das jedesmal oder ab einer bestimmten Zeit ? Und ab wieviel Dollar kann ich das Geld abheben ?

...zur Frage

MVB Bank - Geld abheben EU

Ich fahre morgen in ein EU Land für 2 Monate. Bin bei der Mainzer Volksbank (MVB) und habe ein Easy-Konto (Schüler). Nun wollte ich fragen, ob ich im Ausland an jedem Geldautomat ohne Kosten Geld abheben kann? Oder sollte ich das Geld sofort mitnehmen? Wird nun bei Gebühren diese beim Abheben angezeigt? Und wird das Geld in Euro angegeben oder in der fremden Währung (PLN) ?

...zur Frage

Erfahrung als Au Pair in Los Angeles?

Hallo, hat jemand Erfahrung als Au Pair?
Danke im Voraus :)

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit der Sprachreisenorganisation ESL?

 Ich möchte nämlich für 3 Monate eine Sprachreise nach Los Angeles machen. Ich finde nur auf der Seite von esl erfahrungsberichte, und auf sprachreisen.org finde ich nichts über esl

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?