Ausbeute an Ester erhöhen?

7 Antworten

Es hilft allgemein bei Reaktionen, eins der Reaktionsprodukte auf der Produktseite zu entfernen, damit die Rückreaktion erschwert wird.

Eine Möglichkeit hat WeicheBirne schon genannt. Man kann auch z.B. ein Reaktionsprodukt abdestillieren und so dem Ggw. entziehen.

Hier hilft es sich erst einmal die Reaktionsgleichung anzusehen

Säure + Alkohol <-> Ester + Wasser

Um eine Rückreaktion zu vermeiden kannst Du das Wasser aus dem Reaktionsgemisch entfernen oder binden. Z.B. wird bei der sauren Veresterung oft Schwefelsäure eingesetzt, die die Reaktion nicht nur katalysiert, sondern auch das Wasser bindet. Du kannst aber auch wasserfreies Salz zum Reaktionsgemisch hinzugeben.

Sollte der entstehende Ester von den eingesetzten Edukten und dem Produkt Wasser die niederste Siedetemperatur haben, dann einfach den Ester abdestillieren und diesen somit aus dem chemischen Gleichgewicht entfernen.

Was möchtest Du wissen?