Aus welchem Material sind die Bremsscheiben bei einem Bugatti?

3 Antworten

Die Scheiben im Veyron bestehen aus Carbon-Silicium-Carbid und messen 420 Millimeter vorn und 400 Millimeter hinten. Sie sind zwei Zentimeter größer und zwei Millimeter breiter als im Veyron. Die Bremssättel bekommen acht (vorn) bzw. sechs Kolben (hinten) aus Titan mit unterschiedlichen Durchmessern.

Aluminium-Legierung...

Die Bolzen sind aus Titan

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Na dann Versuch mal mit Alu kräftig zu bremsen.

Eine Ausbildung/Studium, wo dir erzählt wurde, dass ein Bugatti mit Alu bremst....da würde ich schnell kündigen.

2

Am verbreitetsten sind normaler Grau- bzw. Stahlguss.

Natürlich gibts noch viele andere Optionen. Keramik, Carbon-Keramik...

Mindestens genauso wichtig wie das Material einer Bremse, ist eine gute Kühlung/Belüftung der Bremsanlage.

Was möchtest Du wissen?