Augenbrauen zu Hell?

4 Antworten

Das einfachste wäre wohl färben, ist sehr leicht selbst zu machen und das tägliche schminken fällt weg. Und hält dann einige Wochen.

Ich könnte dir die Farben von Refectocil empfehlen, da gibt es auch ein light braun (das natural braun wird zu dunkel sein. Wenn du das erste mal färbst vielleicht nur ganz kurz einwirken lassen, viel weniger als die angegebene Zeit, je länger man färbt umso dunkler wird es . Sollte es zu hell sein, kannst du ja nochmals auftragen.

https://www.amazon.de/RefectoCil-Augenbrauen-Wimpernfarbe-Lichtbraun-15ml/dp/B01HYUPDA0/ref=sr_1 dazu Oxidant Creme https://www.amazon.de/GWCosmetics-RefectoCil-Oxidant-prozent-Entwickler/

man hat mit der Farbe sehr viele Monate

https://www.youtube.com/watch?v=rHCBh7AuiME

https://www.youtube.com/watch?v=aZttbyv4iIc

lg

Das Problem kenne ich auch, meine Augenbrauen sind "schweinchenblond". Nachdem ich Färben bei der Kosmetikerin ausprobiert habe und auch das Nachstricheln mit einem Stift, habe ich endlich das Produkt gefunden, das sowohl sich am besten auftragen läßt als auch am besten hält - das Augenbrauen-Gel von Alverde bei dm. Da nutze ich die Farben Aschblond oder Blond. Es wirkt auch in der Farbe sehr natürlich.

Ich schreib dir den Link auf, damit du es dir mal ansehen kannst

https://www.meindm.at/schoenheit/shop/Beauty/Augen/Augenbrauen/alverde/alverde-Augenbrauengel/137319/2_10010591.action

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Einfach mit einer alten Mascarabuerste und etwas dunklem Lidschatten die Brauen ein bisschen betonen. Der Trick ist nicht viel zu benutzen und sozusagen gut reinzubuersten.

Es gibt Augenbrauenpuder in verschiedenen Farbtönen. Da ist bestimmt der richtige Farbton für dich dabei. Z.B. bei Douglas für ca 5 Euro

Was möchtest Du wissen?