permanent make-up nicht intensiv,warum?

2 Antworten

Das ist oft eine sehr subjektive Wahrnehmung. Hast du schon mal eine Freundin, besser Kollegin - eine die ehrlich ist, gefragt, ob sie dein "Tattoo" ebenfalls blass findet?

Du kennst sicher die Damen, die am frühen Morgen in einer unglaublichen Wolke schweren Parfüms ins Büro schweben. Wenn man sie darauf anspricht, reagieren sie giftig und behaupten, sie hätten nur 2 Tropfen aufgelegt. Will sagen, ihnen ist durch einen Gewöhnungseffekt jedes Gefühl für das richtige Maß abhanden gekommen.

Vielleicht malst du dir mit dem Augenbrauenstift ja richtige Balken ins Gesicht. Nichts für ungut...

nein,ich male mir keine balken.ich male sie mir nur etwas dunkler,weil mein permanent make up zu hell ist und durch make up und puder noch heller wird.wenn ich dicke balken hätte,würde mir das mein mann oder meine familie schon sagen.abgesehen davon bin ich ja nicht blind,ich sehe es auch selber.super hilfe,danke.

0

Hallo! Wahrscheinlich baut Deine Haut die Pigmente gut ab, bzw. setzt die Farbe so um, daß sie nicht so aussieht, wie vorgestellt. Oft ist die Flasche in der Farbe eh eine andere wenn sie pigmentiert wurde. Wenn es Dir nicht reicht, solltest Du mit einer etwas dunkleren Farbe nochmals nacharbeiten lassen. Wenn ich das richtig verstande habe warst Du 2 x da. Ich denke auch beide Male wurde die selbe Farbe pigmentiert? Ein Permanent Make-up wird eh bis zu 50 % schwächer, da der Körper die Farbpigmente als Fremdstoffe ausmacht und sie "rauswirft". Daher sollte man immer 2 - 3 x pigmentierten. Und wenn dann noch zu hell, dann ist es einfach die falsche Farbe und man geht mit ner dunkleren einfach noch mal drüber. Wie schon oben gesagt.

Hoffe, das hat Dir geholfen ;-))

Viele Grüße Anke

Was möchtest Du wissen?