Warum habe ich einen aufgeblähten Bauch trotz Krafttraining?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bekam meinen Blähbauch wie folgt weg (Ernährungsumstellung): Keine Kohlensäure; eine Zeitlang keine (danach selten) Kohlenhydrate (Kartoffeln, Reis, Nudeln); Toast (merkwürdigerweise führte mein Grau-/Schwarzbrot auch zu einem Blähbauch...), viel Fisch (gedünstet, gebraten); wenig Fleisch und Wurst, dafür mehr Käse.

Dazu täglich ca. 5 Minuten ein spezielles Bauchmuskeltraining.

Bin zwar schon älter, aber vielleicht hilft's auch dir, ein Versuch ist es Wert.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blablib
25.10.2015, 15:30

Danke :)

0

Liegt wohl an der Ernährung...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blablib
25.10.2015, 15:12

Eigentlich gebe ich mir sehr viel Mühe bei der Ernährung!  Auf was müsste ich denn speziell Rücksicht nehmen?

0

Was möchtest Du wissen?