Auf welche legale Weise kann man 3 Millionen Euro verdienen?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

mit der richtigen Geschäftsidee kannst Du innerhalb kurzer Zeit noch wesentlich mehr verdienen!

Aber: ohne Fleiß kein Preis!

In einer Talkshow habe ich mal einen Multimillionär sitzen sehen, der wirklich von nahezu 0 € angefangen hat, sein Vermögen aufzubauen. Er erzählte, dass die erste Million hart zu erarbeiten war und von dort an sich das Geld fast wie von selbst vermehrte. Er ist über Spekulationen reich geworden, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Ich denke, da ist ein guter Mentor bei so etwas sehr wertvoll.

Du könntest Lotto spielen. Das ist die einzig legale Weise, die mir gerade einfällt, um schnell an so viel Geld zu kommen. Allerdings gehört da natürlich auch Glück dazu.

Die Alternative wäre, dass du dir ´nen Job suchst. Man muss nicht auf einen Schlag so viel Geld haben. Ich geh auch arbeiten, verdien ein anständiges Geld und finde im Jahr sehr viel Zeit, um zu reisen und hab mit meinen 30 Jahren die halbe Welt gesehen. Für solche Träume muss man also kein Millionär sein ;)

Du brauchst eine Idee für irgendwas, das jeder haben möchte. Und das verkaufst du dann. Zum Beispiel Jibbitz. Das sind kleine Anstecker, die in die Löcher von Crocs (Ami-Gesundheitslatschen) passen. Die Erfinderin der Jibbitz - ein völlig sinnloses Produkt - ist damit Millionärin geworden.

Grad mal gegoogelt was das ist, mit dem Müll ist die Millionärin geworden? ... scheint wohl heute alles möglich zu sein lol 

0

Wenn es eine wirklich sichere und schnelle Methode gäbe und ich sie kennen würde, würde ich sie niemandem sagen. Wenn nämlich alle so "reich" wären, wären alle sofort wieder gleich "arm".

Du kannst es aber mal an der Börse versuchen. Spekulier auf Lebensmittel. Das ist legal.

oder wir wären dann alle arm ;)

0

Ah stimmt hast du ja geschrieben, sorry

0

Du willst kein 3 Mio. Du willst die Dinge tun, von denen du denkst, dass nur Millionäre sie tun können. Dafür brauchst du aber (mit kleinen Abstrichen) deutlich weniger Geld.

Wenn du z. B. 300.000 € zu 10 % anlegst, sind das 30.000 € im Jahr oder 2.500 € im Monat. Bei einem normalen Lebensstandart brauchst du dann nicht mehr zu arbeiten.

letzt endlich wirs du das "auf die schnelle" mit keinen normalen job schaffen. selbst wenn du geld zumspeckulieren hättest wären die chancen seehr gering.

an sich müsstest du im lotto gewinnen / erben / die richtige idee richtig vermarkten.

Du könntest es mit Crowdfunding probieren, aber da musst Du auch was für tun und schnell geht es auch nicht....

Jeder hätte gern genug Geld , aber dafür braucht man gute ideen oder harte arbeit.

Es geht am schnellsten, wenn die Inflationsrate steigt. Dann kannst du auch schnell mal ein paar Millionen machen :-D

Aber im Ernst:
Willst du wirklich, dass du von der Arbeit anderer lebst?
Soviel Geld bekommt man nur, wenn man irgendwas Illegales oder zumindest äußerst Fragwürdiges tut, wenn es dich dein Leben kosten kann oder wenn du andere ausbeutest, bzw. über den Tisch ziehst.

Ist es das denn wert?
Du musst anschließend mit dir und deinem Gewissen weiterleben.

Wollte dir eigentlich die Frage beantworten. Dann dacht ich mir: Wieso? Hab selbst 3 Mio gemacht und bin jetzt auf dem Weg zum Flughafen. Gruß

Ok schade, wäre auf jeden Fall sehr nett gewesen. Ehrlich gesagt glaube ich dir sogar, jetzt nach dem ich mir dein Profil angeschaut habe. Guten Flug & viel Erfolg für die Zukunft!

1

Würde man relativ schnell und einfach 3 Millionen machen können.....dann wären wir wohl alle Reich.

Entweder Lotto oder klug investieren

Mit einem Produkt wie Minecraft oder Whatsapp, der Minecraft Gründer hat über Nacht ca 2 mrd  € bekommen, der WhatsApp Gründer sogar ca 15 mrd € (und das sind alles keine Einzelfälle,  skype, youtube, instagram,... ) . So gehts. 

Netto?

Gut 50 Jahre für 5000 Euro netto monatlich arbeiten.

Was soll ich denn mit 30 Millionen? ;)

0
@bingo00

OK, als Mathematiker wirst DU die nie zusammenbekommen...:-)

Aber geh mal zur AfD, die brauchen Leuchte mit deiner Strahlkraft...:-)

0

5000 x 12 = 60 000 jährlich Netto x50 Jahre = 30 0000

0

Ach stimmt sind ja 3 Millionen 😂

0

Wäre die Lebenserwartung bei 120 Jahren & wäre man mit 80 so fit wie 20 würde ich das wohl auch mit der Einkommensgenerierung so umsetzen

0

3 mio ist schon 'ne menge.

Für manche viel, für andere reichts grad mal für ein Wochenende ^^

0

reich heiraten.

Erfolg ist kein Glück

Was möchtest Du wissen?