Auf welche legale Weise kann man 3 Millionen Euro verdienen?

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mit der richtigen Geschäftsidee kannst Du innerhalb kurzer Zeit noch wesentlich mehr verdienen!

Aber: ohne Fleiß kein Preis!

Es geht am schnellsten, wenn die Inflationsrate steigt. Dann kannst du auch schnell mal ein paar Millionen machen :-D

Aber im Ernst:
Willst du wirklich, dass du von der Arbeit anderer lebst?
Soviel Geld bekommt man nur, wenn man irgendwas Illegales oder zumindest äußerst Fragwürdiges tut, wenn es dich dein Leben kosten kann oder wenn du andere ausbeutest, bzw. über den Tisch ziehst.

Ist es das denn wert?
Du musst anschließend mit dir und deinem Gewissen weiterleben.

letzt endlich wirs du das "auf die schnelle" mit keinen normalen job schaffen. selbst wenn du geld zumspeckulieren hättest wären die chancen seehr gering.

an sich müsstest du im lotto gewinnen / erben / die richtige idee richtig vermarkten.

In einer Talkshow habe ich mal einen Multimillionär sitzen sehen, der wirklich von nahezu 0 € angefangen hat, sein Vermögen aufzubauen. Er erzählte, dass die erste Million hart zu erarbeiten war und von dort an sich das Geld fast wie von selbst vermehrte. Er ist über Spekulationen reich geworden, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Ich denke, da ist ein guter Mentor bei so etwas sehr wertvoll.

Du willst kein 3 Mio. Du willst die Dinge tun, von denen du denkst, dass nur Millionäre sie tun können. Dafür brauchst du aber (mit kleinen Abstrichen) deutlich weniger Geld.

Wenn du z. B. 300.000 € zu 10 % anlegst, sind das 30.000 € im Jahr oder 2.500 € im Monat. Bei einem normalen Lebensstandart brauchst du dann nicht mehr zu arbeiten.

Was möchtest Du wissen?