Auf was sollte man achten,wenn man einen Hund hat,der schielt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schon mal mit dem Hund bei einem Tierarzt oder in eine Tierklinik gewesen. Die können garantiert Dir Tipps und evtl. auch eine Behandlung vorschlagen, damit das mit dem Schielen besser wird oder ganz verschwindet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man sollte darauf achten, dass der Hund zu einem Tierarzt kommt, dessen Fachgebiet Augenheilkunde ist. 

http://www.dok-vet.de/de/Doctors/CommonPage.aspx

Nur dieser wird dann, je nach Sehfähigkeit des Hundes, dir weitere Hinweise geben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall solltest Du Deinen Hund mal einem Tierarzt zeigen, und Dich beraten lassen.

Dieses *schielen* kann vielerlei Ursachen haben...auf GF wirst Du keine 100% korrekte Antwort finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu solte euch der Tierarzt mehr sagen koennen, denn es gibt ja verschiedene Arten von Schielen, von Silberblick bis gelaehmten Augenmuskeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließlich mich den anderen an!! Kläre den Grund für das Schielen mit einem Tierarzt ab.Sollte Dein Hund damit leben müssen,so wird er wie jetzt auch damit klarkommen u.du hoffentlich auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierärtzlich abklären lassen, was der Grund für das Schielen ist und sich dementsprechend dort beraten lassen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht nichts. Das ist oft nur Aufregung! Mein Hund schielt auch und hat gerade sein alljährliche Augenuntersuchung mit Bravour bestanden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?