Das eine Auge von meinem welpen schielt nach links oben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt bei den Datschnasenhunden öfter mal vor, deren Augen haben ja keinen Platz in dem bisschen Kopf das die noch haben. Je weiter man die Nase zurückzüchtet, desto mehr stehen die Augen hervor.

Bei diesen Rassen kommt es auch öfter mal vor, das die Augen einfach rauspopen weil sie in der Augenhöhle nicht genug verankert sind.

Auch dieses Schielen ist da mehr als üblich - leider.

Ich werde niemals verstehen wie man sich einen mit absicht verkrüppelten Hund zulegen kann. Arme Viecher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukaUndShiba
09.10.2016, 21:36

Was darf man sich unter "raus Popen" vorstellen? Fällt das Auge dann einfach raus? .... 

Sorry falls die Frage vielleicht dumm Klingt aber so genau habe ich mich mit den extrem überzüchteten Hunden nie beschäftigt da ich meist auch den Anblick solcher Tiere nicht lange Ertrage ....

1

Das kann mehrere Ursachen haben. Ich würde es vorsichtshalber vom Tierarzt abklären lassen. Lieber einmal zu oft hin als einmal zu wenig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das normal?

das kann man aus der Ferne schlecht bis gar nicht beurteilen. 

Du kannst aber zum Tierarzt gehen, dieser kann Dir dann auch sagen ob der Blick des Hundes normal ist oder nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?