Auf dem Einschreiben(Paket) vergessen den Absender zu notieren, Paket wurde vom Empfänger abgelehnt, was passiert jetzt mit dem Paket?

7 Antworten

Hi,

sehr komisch... Ein nationales Paket kann man nicht als Einschreiben verschicken, nur als Paket mit Service Rückschein. International kann man einen Karton (dann sagen viele schon Paket) als Einschreiben versenden, also ist es ein Einschreiben international?

Naja ist auch eigentlich fast egal...

Die Filiale hätte Deine Sendung ohne Absender garnicht annehmen dürfen und jetzt weißt Du auch warum.
Das Paket landet in einer speziellen Abteilung die das öffnen werden und versuchen werden Deine Adresse zu ermitteln. Wenn die keinen Hinweis auf Deine Adresse finden, geht das Ding entweder in den Müll oder in die Versteigerung.

Wenn das ein ein internationales Einschreiben war, dann könnte das so sein wie bei internationalen Päckchen/ Paketen; das landet direkt im Müll oder der vertsteigung des jeweilgen Landes. Das wird dann nicht zurück geschickt.

Die Idee von einem hier fand ich ganz gut; ruf bei DHL an, schilder denen das und vielleicht kann man zu der Sendungsnummer ja Deine Adresse aufnehmen und die schicken das dann zurück.
Allerdings kann ich mir aus Betrugsgründen vorstellen dass das nicht so einfach ist. Aber mach das mal...

Und in Zukunft: wenn man was per Post/ DHL schickt schreibst Du bitte immer Deine Adresse drauf! Spricht: halt Dich an die AGB des Services den Du nutzt ;)

War das übrigens ein eBay verkauf oder was? Falls ja; Eine Annahmeverweigerung ist kein Kaufrücktritt und wenns nicht wertvolles war kann Dir das wurscht sein was damit ist; das Geld bleibt Dir.

Gruß

Hallo,

das dürfte normalerweise gar nicht gehen.Bei der besonderen Versendungsform Einschreiben muß ein Absender vorhanden sein.

Da du aber einen Einlieferungsbeleg bekommen hast (sonst wüßtest du ja nicht, das der Empfänger die Annahme verweigert hat) must du mit diesem zu der Stelle gehen, wo du das Paket eingeliefert hast und mit dem Mitarbeiter  der Post dort reden zwecks Rücksendung.

Einschreiben? Bei PAKET? Ist das neu?

Der Frager verwechselt hier wohl was.

0

.Bei der besonderen Versendungsform Einschreiben muß ein Absender vorhanden sein.

Nicht nur bei Einschreiben sondern generell muss ein Absender angegeben werden.

must du mit diesem zu der Stelle gehen, wo du das Paket eingeliefert hast und mit dem Mitarbeiter  der Post dort reden zwecks Rücksendung.

Die Postfiliale hat damit überhaupt nichts zu tun und kann auch nichts tun. Die Hotline ist dafür zuständig.

Einschreiben-Rückschein  kostet 2,15 € extra beim Paket

Man kann ein nationales Paket nicht als Einschreiben verschicken, aber mit Rückschein.

0

Wenn es tatsächlich ein 'Einschreiben' war, dann solltest du dich mit DHL in Verbindung setzen und denen eine Kopie deines Belegs zukommen lassen.

Was möchtest Du wissen?