Auf Abo reingefallen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sofort widerrufen und gebe nie wieder Deine Konto Daten an. Man muss keine Zeitschrift nehmen. Ist nur abzockerei. Versuchen es immer wieder damit um an die Daten zu kommen. L.g

und wie kann man das widerrufen? habe keine daten

0

Dein Konto beobachten wenn der Betrag abgebucht wurde sofort stornieren lassen von der Kasse . Dann mal abwarten was davon kommt.

0

Unzwar

ist kein Wort der deutschen Sprache!

Telefonisch abgeschlossene Verträge können binnen 14 Tagen widerrufen werden. Diese 14 Tage beginnen mit Erhalt der Ware (in diesem Fall der ersten Zeitung) und der Belehrung über das Widerrufsrecht zu laufen.

Konto beobachten und Abbuchungen sofort zurückholen.

hauptsache erwähnt!

0

Mach dir keine Sorgen. Selbst wenn sie dich weiter belästigen und einschüchtern, können sie dir gar nix. Denn die wissen, dass sie vor Gericht ablosen würden. Deshalb geht es meistens auch gar nicht so weit. Solltest du dennoch Angst haben und demnächst etwas per Post bekommen, kannst du dich an den Verbraucherschutz melden. Für ein paar Euro und mit deinen Unterlagen können sie das für dich klären.

ebay kleinanzeige betrug sms auf iphone phishing?

Hallo,

habe sms bekommen mit der Frage: Was ist der letzte Preis zu diesem Artikel? und ein link von ebay kleinanzege war auch dabei. hab angeklickt, email und passwort eingegeben. nach paar stunden kam eine email von ebay kleinanzeige:

Sie haben email änderung von....auf.... beuftragt. Wir haben bestätigungslink an ihre neue adresse gesendet. Sobald sie bestätigt haben, können sie sich mit ihrem neuen emailadresse einlogen und nachrichten empfangen. das heisst, ab dem moment kann ich nicht mehr mit meinem email mich einlogen. ich kann nicht mehr in mein account rein.

Was mache ich jetzt? Bitte hilfe!

...zur Frage

GMX TopMail abzocke abo Mahnung bekommen, was nun?

Hallo, heute habe ich von gmx eine Email erhalten, welche mich Aufforderung eine ausstehende Rechnung inkl. Mahngebühren endlich zu bezahlen, es handelt sich dabei um ein angebliches abgeschlossenes GMX TopMail abo. Angeblich hab ich den Abovertrag am 24.7.15 abgeschlossen. Allerdings habe ich erst heute von diesen Abovertrag zum ersten mal gehört. Mittlerweile bin ich mir auch nicht mehr so sicher ob ich mich vllt doch beim Einlogversuch damals verklickt habe. Aber ich kann mich wirklich nicht dran erinnern diesen Aktionsbutton damals angeklickt zu haben. In der Zeit um dem angebliche Vertragsabschluss rum hatte ich auch Geburtstag gehabt, in dieser Zeit bekam ich ständig eine Geschenkaktion angeboten, die ein testabo beinhaltet. Die Loginseite war damals auch so aufgebaut das man sich verklicken soll. Statt dem Button "weiter zum Postfach" sollte man eher den Abo Aktionbutton anklicken.

Meine Frage ist jetzt: Muss ich den geforderten Betrag bezahlen? Was kann ich dagegen tun? hat wer die gleichen mails wie ich bekommen? Ich wäre um jede Hilfe dagegen sehr dankbar.

Ich zeige euch mal was in der Mahnungs-Email von heute drin stand :

Sehr geehrter Herr XXXXXX,

wir verzeichnen bei Ihrem GMX Kundenkonto eine offenstehende Forderung.

Dazu senden wir Ihnen eine im PDF-Format (mahnung.pdf) erstellte Zahlungserinnerung/Mahnung zu, mit der Bitte um Zahlungsausgleich. Diese Mahnung können Sie mit Hilfe des Programms 'Acrobat Reader' öffnen und für Ihre Unterlagen ausdrucken (Download 'Acrobat Reader' unter

Weitere Informationen zu Ihrer Mahnung finden Sie im Online Kundencenter unter mein account .

Über das Kundencenter können Sie Ihren GMX Premium Vertrag einfach & schnell online kündigen: meinaccount kuendigungen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr GMX Kundenservice

Im Anhang befand sich eine PDF Datei (ich habe einen Screenshot davon gemacht, und Hochgeladen): http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=889c60-1439845224.jpg

Als Antwort habe ich schonmal ein schreiben vorbereitet, ich hoffe das ist so ausreichend.

Meine noch nicht abgeschickte Antwort:

Ihre Mahnung samt Anhang vom 17 August habe ich heute per Mail erhalten. Die Rechnung vom 24.7.15 habe ich bisher nicht erhalten. Sollten Sie an meine alte Adresse gegangen sein, ist sie mir noch nicht zugesandt worden. Daher verweigere ich die Zahlung der Mahngebühren. Mit gleicher Post sende ich Ihnen die Kündigung, falls ich einen Vertrag abgeschlossen haben sollte zu. Ich fordere Sie auf, mir einen Nachweis zu erbringen, wann und wo und zu welchen Bedingungen ich den genannten Vertrag abgeschlossen haben sollte. Über das Wiederrufsrecht bin ich dem zu folge auch nicht informiert worden. Bitte weisen Sie mir außerdem nach, dass zum Zeitpunkt des angeblichen Vertragsabschluss alle Vertragsrelevanten Informationen (z.B. Wiederrufsrecht) hinreichend deutlich erkennbar waren. Nach meinen Recherchen betreiben Sie hier eine betrügerische Abofalle!

...zur Frage

Myproteine bestellung kann nicht stoniert werden?

Hallo, Ich habe grad eben ausversehen 2x die selben Sachen bestellt und hab daher eine Bestellung stoniert. Kurz dannach kam auch schon eine email dass diese nicht stoniert werden kann. Jetzt werden sie mir den Artikel zuschicken, damit ich ihn zurückschicken kann ( kosten übernimmt der käufer) und mein geld zurückerstattet bekomme. Das ist doch totaler schwachsinn, wieso stonieren sie das einfach nicht und schicken mir erstmal die ware? Dann schmeiss ich einfach geld aus dem fenster aufgrund der versandkosten da ich noch schülerin bin! Das ärgert mich grad total.. ( Anhang in den Kommentaren )

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen "Gesendet" und "Postausgang"?

Beides gibt es sowohl im SMS als auch im Email Menü.

...zur Frage

BETRUG Goldkauf 123 und Monexx Gmbh?

Meine Freundin hat Schmuck nach Monexx Gmbh nach Frankfurt gesendet, das Paeckchen ist auch angenommen worden, seitdem besteht kein Kontakt zu dieser Firma, weder per Telefon, SMS oder E-Mail ! Ich suche Leute, die auch auf diese Betrueger reingefallen sind !!!

...zur Frage

iPhone 5c Problem mit Bilder senden per SMS? Brauche Hilfe

Ich habe einen iPhone 5c und kann keine Bilder per SMS versenden wie macht man das da steht : die Nachricht kann nicht gesendet werden Für das senden an Email Adressen muss MMS - Messaging aktiviert sein

MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?