Abofalle geraten, was tun?

4 Antworten

Am besten eine Sperre für Drittanbieter einrichten und versuchen dieses Abo direkt wieder zu kündigen. Manchmal kann man das Geld auch zurückbekommen wenn man bei seinem Anbieter anruft. Das Geld können sie Abziehen. Einmal ist mir so was auch passiert es wählte sich eine Seite ein und ich habe schnell weg gedrückt wahrscheinlich falsch. Sie zogen 4,99 Euro ab und sagten icht hätte ein Abo abgeschlossen man konnte da direkt kündigen und ich habe die 4,99 später auch von meinem Anbieter zurück bekommen und jetzt eine Drittanbietersperre.

Für den Dtrittanbieter reicht allein die Telefonnummer. Schicke eine SMS mit "stopalle" an die 33333, dann wird sofort das Abo dauerhaft storniert.

Woher ich das weiß:Hobby – Die Nummer „1“ bei GF in dieser Rubrik

Die holen sich das über die Handyrechnung. Kündige das Ding, ruf bei deinem Anbieter an und sag du willst eine Drittanbitersperre. Damit geht das in Zukunft nicht mehr.

Wie alt war dein Bruder? Ggf. könnt ihr den Betrag auch zurückfordern, falls abgebucht wurde.

Was möchtest Du wissen?