Arzt Penis zeigen bei Leisten Schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es für die ärztliche Untersuchung nicht erforderlich ist, dann mußt Du auch keine Unterhose ausziehen. Was allerdings sein kann, daß der Arzt an der Leiste einen Tastbefund erheben wird, ob z.B. irgendwas gebrochen oder eingeklemmt ist. Das wird er nach dem Gespräch mit Dir entscheiden.

Aber mach Dir deswegen keinen Kopf, ein Arzt wird schon viele nackte Menschen im Laufe seiner Tätigkeit gesehen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, erstmal vorab: Ja, das musst du!
Aber, es MUSS ein gleichgeschlechtlicher Arzt sein, der dich untersucht (Mann und Mann, Frau und Frau), zumindest bei sowas. Aber was ist denn daran so schlimm? Welcher Mann hat denn kein Penis?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jannik1999s
05.06.2016, 12:51

Bist du dir sicher dass es MANN-MANN bzw. FRAU-FRAU sein muss? Weil die J2 Untersuchung hat auch eine Frau bei mir gemacht. Da werden ja auch Hoden und Penis untersucht

0
Kommentar von nachgefragt22
05.06.2016, 12:52

Auf Wunsch, muss es das so sein!

0

Kann gut sein, wenn der Arzt bzw. die Ärztin die Leiste z.B. abtasten will. Da stünde eine Unterhose im Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?