Arbeitsspeicher ohne neue Hardware erweitern?

7 Antworten

Selbst wenn Du noch einen einzigen frei hättest, ohne Hardware wird das nichts, und Software Tools würde ich nicht einsetzen.

Du kannst natürlich versuchen, RAM "freizuräumen", indem du ungebrauchte Programme löschst, oder den Desktop möglichst NICHT mit Ordnern, sondern nur mit Verknüpfungen "zuzumüllen". Aber ohne Hardware wird das nix, vertraue BLOSS nicht irgendwelchen zwielichtigen Programmen.

wenn die plätze voll sind, sind sie voll. du könntest ein neues kit kaufen mit größeren einzelmodulen und die alten verkaufen...

Was möchtest Du wissen?