Arbeitsagentur zwingt zu Praktikum

8 Antworten

So lange Du Geld von denen beziehst, können die fast alles. Setz Dich nochmal in aller Ruhe mit dem Sachbearbeiter zusammen und sprich mit dem. Und wenn Dein Studium noch nicht angefangen hat, dann mach das doch ruhig mit - ist doch besser als alleine zuhause rumzuhocken.

So ist das nun mal, wenn man Leistungen in Anspruch nimmt. Was heißt der Umzug ist geplant? Steht das bereits fest? Für die Aufnahme eines Studiums kannst du das Praktikum jederzeit abbrechen. Vielleicht will man ja auch nur die Ernsthaftigkeit deiner Arbeitssuche und deine Verfügbarkeit testen.

Die Agentur für Arbeit will dmait zwangshaft die Menschen aus der Statistik verbannen, damir die Zahlen gut sind. Alle die in irgendwelchen Maßnahmen stecken gelten als nicht arbeitssuchend. Das ist reine Taktik und hat mit Nutzen für den Betreffenden selten etwas zu tun. Das sieht man auch daran, dass über 60jährige Arbeitslose in SAP Kurse gesteckt werden usw. Völlig hirnrissiges Verhalten. Geh einfach nochmal hin und rede mit denen und lege alles klar. Versuch dabei ruhig zu bleiben und lege deine Argumente vorher so zurecht, dass alles stimmig ist. Erkläre auch warum es gar keinen Sinn macht, wenn du jetzt Kurse absolvierst die völlig unnötig sind Windows???? Excel?????? Oft sehen die gar nicht genau hin und ein persönliches Gespräch bringt mehr. Viel Glück !

Ausbildung zum Fahrlehrer = Umschulung?

Wird eine Ausbildung zum Fahrlehrer von der Arbeitsagentur als Umschulung eingestuft? Wenn ja wird dann ALG1 eins gezahlt? Auch wenn einen Monat nach Beginn der Ausbildung die eigentliche Anwartschaftszeit auf ALG1 abgelaufen ist.

...zur Frage

Freiwilliges Praktikum im großen Unternehmen?

Ich bin Schüler, komme aus der Nähe Oldenburg/Wilhelmshaven/Varel und würde gerne ein freiwilliges Praktikum (1-2 Wochen) in einem etwas größeren Unternehmen machen. Mögliche Bereiche, die mich interessieren, sind Management, Marketing, Finanzen oder Verwaltung. Super wäre ein großes Unternehmen oder auch ein Sportverein. Also... Habt ihr Tipps für Praktikumsstellen oder habt ihr selbst irgendwo ein erfolgreiches und spannendes Praktikum gemacht? Bin für alles dankbar!!!

...zur Frage

Praktikum, Vertrag, keine Probezeit vereinbart, fristlos kündigen?

Hallo zusammen,

Ich mache seit 3 Monaten ein "Plichtpraktikum" in einem Unternehmen, das Praktikum ist befristet bis heute, den 19.08.

Das unternehmen hat mich damals nur unter der Voraussetzung genommen, das ich das Praktikum um 2 Wochen verlängere. Für diese zwei Woche habe ich einen neuen Vertrag bekommen für ein "Freiwilliges Praktikum".

Da ich aber aus zeitlichen Gründen diese 2 Wochen nicht absolvieren kann, würde ich gerne fristlos kündigen, bin mir jedoch nicht ganz sicher ob das geht.

Es wurde keine Probezeit vereinbart, zur Kündigung steht folgendes:

"Während des Praktikums kann das Verhältnis vorzeitig durch schriftliche Kündigung während der ersten vier Wochen oder aus wichtigem Grund ohne Kündigungsfrist beendet werden".

Nun bin ich mir nicht sicher wann diese vier Wochen anfangen, da ich ja zwei Verträge bekommen habe...

...zur Frage

Kann mir das Unternehmen eine erneute Praktikums Bescheinigung ausstellen auch nach 2 Jahren? für die Beglaubigung des praktischen Teils?

Das Problem ist folgendes um zu studieren brauche ich insgesamt 20 Wochen Praktikum ich habe bereits 18 Wochen absolviert. Mir fehlen jedoch eigentlich keine 2 Wochen mehr, da ich diese vor zwei Jahren bereits bei einer Bank absolviert habe. Doch wenn ich dieses Praktikum zu Anerkennung nutzen möchte muss der Betrieb folgendes Formular ausfüllen. Ich wollte deshalb fragen, ob ein Unternehmen sich überhaupt verweigern darf dies auszustellen auch wenn das Praktikum schon 2 Jahre her ist.

...zur Frage

Jobcenter Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme abbrechen?

Hey Leute und zwar wie ihr seht geht es darum das ich die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme abbrechen will weil ich schon eine Schulische Ausbildung für August habe. Das ganze System nervt einfach man ist 2 Wochen in der Schule und 6 Wochen im Praktikum. In der "Schulzeit" wenn man das so nennen kann gucken wir meistens Filme oder malen irgendeine Sch**** aus wie im Kindergarten Ich sollte jetzt im Praktikum sein aber da ein Praktikum im bereich Computer automatisierungstechnik nicht an Jeder gibt hab ich zurzeit keins. Ich hab auch schon bei 3 stellen gefragt und die haben mir alle abgesagt. So nun ist das halt so das Meine mutter und ich auf das Jobcenter angewiesen sind (Miete usw.) könnte ich die Maßnahme beenden ohne das mir Geld gestrichen wird?

Ich bin 17 Jahre alt und bin da jetzt knapp ein halbes jahr.

Danke für jede antwort

...zur Frage

Eigenes Unternehmen für Praktikum gründen?

Okay die Sache ist sehr dumm gelaufen: Ich studiere und muss bis Ende März 4 Wochen Praktikum im IT-Bereich machen. Also vor 1 1/2 Monaten beworben und genau 0 Zusagen bekommen. Große Unternehmen, kleine Unternehmen, nah, fern keine Rückmeldung. Nichts.

Wenn ich bis Ende Januar keine Sichere Zusage habe, kann ich mich nicht fürs nächste Semester zurückmelden und muss 7 Monate Zwangspause vom Studium und in der Zeit mein Praktikum machen.

Habe zwar noch einige Bewerbungen offen, aber wenn das auch nichts wird siehts sehr schlecht aus.

Jetzt habe ich überlegt, statt den 4 Wochen Praktikum mein eigenes Unternehmen zu gründen (schön gewerblich angemeldet, mit Website, Geschäftsadresse und Geschäftsnummer) im Bereich Netzwerktechnik und Computerreperatur.

Das wäre dann eine gültige Alternative fürs Praktikum, aber natürlich wäre das nur die letzte Option, da teuer und zeitaufwendig.

Trotzdem: Wie viel würde die ganze Sache kosten? Wo kriege ich Informationen her? Wie lange dauert der Anmeldeprozess?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?