Arbeitsagentur verrechnet Urlaubsgeld mit Arbeitslosengeld

2 Antworten

wann ist deine Kündigung vom AG datiert ? Habe den Anschein, dass du noch einen Monat Urlaub hast und gleichzeitig Urlaub Arbeitslos ist nicht möglich

5

Ist nicht der Fall. Urlaub wurde verrechnet, vor dem 31.05., dem letzten Tag des Arbeitsverhältnisses.

0

Das Arbeitsverhältnis in diesem Fall bestand bis zum 31.05.2009. Das Urlaubsgeld wurde vor diesem Stichtag ausbezahlt, für die Monate Januar bis Mai. Anschließend wurden 1,5 Monate Krankengeld bezogen, worauf die Arbeitslosigkeit folgte.

Arbeitslosengeld und Nebenjob. Welche Informationen benötigt die Arbeitsagentur. Darf die Arbeitsagentur mit den Nebenjob verbieten?

Hallo, ich habe eine Frage bzgl. eines Nebenjobs.

Ich beziehe seit einem Monat Arbeitslosengeld 1 und habe nun das Angebot einen Nebenjob zu machen. Soweit ich weiß ist die Beitragsbemessungsgrenze 165 Euro und man darf nicht mehr als 15 Stunden arbeiten.

Welche Informationen muss ich dem Arbeitsamt zu Verfügung stellen? Kann das Arbeitsamt Einwand dagegen einlegen oder ist es mein gutes Recht diesen Nebenjob anzunehmen?

Vielen Dank schon im Voraus.

...zur Frage

Kann Geld vom Sparbuch auf Unterhalt angerechnet werden?

Kann man das Geld was ein 18 jähriger zu seinem 18. Geburtstag bekommt bei Unterhaltszahlungen abziehen bzw verrechen? Der Sohn eines Bekannten bekommt zum 18. Geburtstag ein Sparbuch mit 1800€. Kann der Bekannte nun seine Unterhaltszahlungen mit dieser Summe verrechnen und erst dann wieder bezahlen, wenn die Summe von 1800€ verrechnet wurde?

...zur Frage

Urlaubsgeld ausgezahlt, ALG1?

Hallo, nach meinem befristeten Arbeitsvertrag wurde ich von meinem Arbeitgeber nicht übernommen, leider. Da ich vor dem Ende der Arbeitslosigkeit krankgeschrieben war, bis zum Ende des Arbeitsvertrages stellt sich mir die Frage, ob ich das Urlaubsgeld jetzt behalten darf oder ob es dem Arbeitslosengeld angerechnet wird.

...zur Frage

Darf mir das Arbeitsamt mein Geld wegnehmen?

Guten Tag, Ich beziehe Arbeitslosengeld 2 und bekomme monatlich 185 € ich bin alleinerziehend habe einen sohn und wohne momentan bei meinen Eltern. Mein Freund ist verstorben deshalb bin ich im Moment arbeitslos gemeldet bis der kleine in den Kindergarten kommt. Ich bekomme von der Firma von meinem verstorben Freund Ca 24000 € rückerstattet. ( da wir nicht verheiratet waren bekommt das mein Sohn) Weihnachtsgeld Urlaubsgeld Urlaubstage etc... Wird mir das Arbeitsamt mein Geld wegnehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?