Arbeiten bei Heckler & Koch. Eure Meinung?

4 Antworten

ich bin mir nicht sicher ob es verwerflich ist allerdings solltest du das Angebot vielleicht wahrnehmen wenn du keine Alternative hast oder dein alter Job nicht gut ist

ansonsten muss du mit dir selbst einig werden und ob du es mit deinem Gewissen vereinbaren kannst

Ne, bei Heckler & Koch nicht und auch nicht bei Beate Uhse,

Man möchte ja sagen, wo man arbeitet.

Ach weißte, machst du's nicht, machts ein anderer 🤷‍♀️

Genau so ist es.

Es bringt nichts wenn man mit der Meinung rangeht man macht es nicht weil es mit Waffen zu tun hat

1

Wenn du keine Skrupel hast.. Nicht

Viele die religiös fundiert sind.. Oder ethisch geschult - machen es nicht

Ich auch nicht - nichtmal für 30.000 € Im Monat

Ich würds sofort machen. Ohne Frage.

0
@KaYozZ

Denke geht klar

Ich Rätsel immer wer im 3.Reich bei Hitler die Drecksarbeiten gemacht haben. Andere erschießen. Quälen und denunzieren. Oder Personenminen herstellen usw. Hab mal in der Schule ne Arbeit geschrieben

0

Was möchtest Du wissen?