Aquarium in die Wohnung - selbst tragen oder Umzugsunternehmen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

selbst tragen 60%
Umzugsunternehmen 40%

8 Antworten

Hallo Kautzerli,

ich würde mir zwei "Möbelpacker" suchen, die das Becken mit zwei Gurten und Kantenschutz locker ins Haus tragen könnten, denn gut 3 Zentner, sollten dafür kein Problem sein! Dann würden auch die Türöffnungen keine Rolle spielen, wenn zwei tragen und einer oder zwei führen! Schwieriger wird es wohl werden, das Becken auf die entsprechende Höhe zu hieven! Wir hatten damals ein 2,00 langes Salzwasserbecken erst auf Europaletten gestellt und dann auf den endgültigen Unterbau geschoben.

Den Weg von der Garage zum Haus, könnten sie mit einem geeigneten Rollbrett "überwinden"!

Wenn Du allerdings nur "Hungerhaken" als Helfer bekommst, solltest Du es besser Profis machen lassen, dann bist Du auf der sicheren Seite!

MfG

norina

Danke für deine Antwort. Ja, es wird bei uns auch ein Meerwasserbecken :) Jetzt wohnen alle noch in einem 200L Becken, möchten uns jetzt endlich vergrößern ;)

Ja die Höhe, das kommt noch hinzu, wir möchten es gut 110 hoch haben, damit man wenn man davor steht genau rein gucken kann. Wir SITZEN eh nie davor, wenn dann steht man sowieso..

0
@Kautzerli

Wir haben uns für das Umzugsunternehmen entschieden, es ist dann im Schadensfall ohne Aufpreis versichert (zum Zeitwert, in unserem Falle ist es neu) und die werden auch schon nächste Woche kommen. Das ist im schlimmsten Falle immer noch günstiger, als selbst getragen und kaputt und dann neu gekauft..

Danke für alle Antworten.

0
selbst tragen

Aber ich würde mit im Baumarkt Tragegurte du Möbel kaufen oder leihen, das dürfte deutlich billiger als 170€ sein!

Umzugsunternehmen

wir haben zwar kein aquarium aber eine dreiteilige auf holz geklebte spiegelwand (aus einer kampfsportschule) transportieren muessen. dabei sind uns an allen spiegeln die ecken angestossen, obwohl wir zu viert waren. das problem war hier auch die kombination aus gewicht und sperrigkeit. das haetten wir besser spezialisten ueberlassen sollen.

Umzugsunternehmen

Ich würde immer wieder ein Unternehmen nehmen, hatte ich damals gleich mit dem gesamten Umzug gemacht. Wenn Du das Becken selbst trasportierst und runterschmeist, dann zahlt es keine Versicherung.

Sie haben schon Ihre Antwort für sich eigens selbst gewählt. Die B-Variante ist wohl die beste Lösung.

selbst tragen

Geht das nicht mit einer Sackkarre? Die bekommt man mit ein wenig Anstrengung auch 3 Stufen hochgezogen/- geschoben.

Hallo!180kg!!!!!Das Aquarium gehört ausgelassen und Kies Steine etc.raus.Sonst läufst Du Gefahr das es irgendwann mal Platzt.Lg Retlawx

aehm, ich glaube nicht, dass das mit wasser und krimskrams gemeint war

0

Ausgelassen? Das Aquarium ist leer, nur das wir uns richtig verstehen. Die 180kg sind NUR das GLAS!!!

1
selbst tragen

180kg, ich bitte euch... such dir 2 Männer, einer packt das an der einen schmalen Seite an, der andere an der anderen und dann tragen die dir das ganz normal da rein :D Stellt euch nicht so an :D

Ist das echt nicht möglich, dann engagiert halt ein Umzugsunternehmen, dann ist es wenigstens versichert bis es da ist wo es hinsoll...

Was möchtest Du wissen?