Angst Erste Hilfe Kurs Führerschein?

7 Antworten

hey,

ich kann verstehen dass du aufgeregt bist,aber ich bin ehrllich, ich mache gerade mein Führerschein und der erste Hilfe Kurs ist eigentlich das einfachste von dem ganzem Zeug das danach noch kommt.. :)

Ihr seid da in einer Gruppe und die Person die mit euch den Kurs macht,erklärt voher alles, was zutun ist.

Größtenteils redet diese Person auch zu 70% nur.

Das heisst einfach zuhören und ggf. nachmachen :)

LG

Deine schweißhände bemerkt niemand. Du musst keinem die Hand schütteln oder sonst was. Du musst einmal eine andere Person in die stabile Seitenlage "legen" das passiert aber meistens schon von alleine, weil die Person natürlich weiß wie das geht und sich somit schon ohne das du ziehen oder drücken musst, auf die Seite legt. Bei den Rest musst du niemanden anfassen, außer eine Puppe aus Gummi ;)
Einzelstunden gibt es meiner Meinung nach nicht. Weil die Nachfrage der Kurse sehr hoch ist. Aber vielleicht beruhigt dich das noch etwas: in einem Kurs (wenn der Leiter sich an die Regeln hält) dürfen nicht mehr als 20 oder 22 Personen sitzen. So war es zumindest vor ein paar Jahren. Da wurde ich wieder weggeschickt weil der Kurs schon 30 Minuten vor Beginn voll war.
Aber das schaffst du schon, hat schließlich bis jetzt jeder geschafft 😊

Mach dir da keinen Kopf. Durchfallen kann man da, soweit ich weiß, eh nicht. Du kannst ja aber evtl auch einen Freund mit nehmen, der vlt auch bald seinen Führerschein machen möchte. Dann fällt es dir mit Sicherheit leichter und ihr könnt die Gruppenübungen gleich zusammen machen.

Du kannst am besten mal bei Anbietern in deiner Nähe nachfragen. Ich war selbst mal Ausbilder bei den Maltesern und habe auch Kurse mit nur drei oder vier Leute gehabt. Das war super! 

Eventuell kann man dir sagen, welche Kurse wenig nachgefragt sind. 

Erste Hilfe Kurs ist total unspektakulär. 90% musst du eh nur zuhören und dann gibt es ein paar Übungen, die aber jeder 2. irgendwie falsch macht und verbessert wird. Halte dich einfach zurück, so dass du nicht gerade der erste bist der es üben soll und dann klappt das schon.

Das Stimmt so nicht. Im Gegenteil. Das neue Ausbildungskonzept "Erste Hilfe" fokussiert stärker die praktische Anwendung. Tatsächlich übt man in den ersten 4 Stunden fast ausschließlich praktisch 

0
@Erenenenen

Also mein letzter 1. Hilfe Kurs ist 2 Monate her und wir haben kaum geübt.

0

Was möchtest Du wissen?