Kann sein dass es etwas mit der Jahreszeit zutun hat. In der Dunklen und kalten Jahreszeit in der mal viel mehr zuhause ist und nichts tut, ist es wahrscheinlich aus Langeweile zum Essen zu greifen.

Ich habe das auch öfter im Winter als im Sommer.
Versuche einfach trotzdem weiterhin so wenig wie möglich zu essen wenn diese Attacke kommt. Und kaufe erst gar nicht so viel Schokolade oder Kekse ein. Auch wenn das in der Weihnachtszeit sehr schwer ist.

...zur Antwort

Erstmal ruhig bleiben und abwarten, bis es verheilt ist. Wenn es so bleibt dann würde ich auf jeden Fall bei dem tätowierer wieder auf der Matte stehen und ihn fragen, was er dort veranstaltet hat.
Grundsätzlich vorher immer über den tätowierer informieren und sich einige Werke von ihm anschauen, dann hat man wenigstens etwas Sicherheit.
Meins sah am Anfang auch etwas enttäuschend aus, jetzt ist es aber so wie ich es mir auch vorgestellt habe.

...zur Antwort

Je nachdem wie Neu das Gerät ist womit das Foto gemacht wird, kann der Arzt sogar noch besser sehen, als wäre die Pupille geweitet. Also ist das weiten der Pupille meiner Meinung nach nicht nötig. Wenn das allerdings ein Gerät ist, was schon die besten Jahre hinter sich hat, dann kann ich es verstehen, dass der Arzt noch mal eine Pupillenerweiterung haben möchte.

...zur Antwort

Wie alt bist du denn ?
Der Normalbereich liegt zwischen 10 und 21. Also ist er bei dir nur minimal erhöht. Deswegen erstmal abwarten und keine großen Sorgen machen.
Wenn es ein Glaukom sein sollte, dann kann es entweder medikamentös behandelt werden oder mit einer kleinen OP bzw. laser.

...zur Antwort

Definitiv zum Augenarzt. Die weitern dann vermutlich deine Pupille, damit der Arzt in dein Augenhintergrund schauen kann. Ist nichts schlimmes und tut nicht weh, ist nur etwas unangenehm.

...zur Antwort

Medizinische fachangestellte bei einem Augenarzt. Da hast du es zwar etwas schwerer in der Schule, weil du eben nur die Augen im Alltag Hast, dafür bleibst du aber trotzdem bei den Augen, was du ja in etwa schon mal angefangen hattest :)

...zur Antwort

Man kann das schon ab 14 machen. Man braucht nur die Einverständniserklärung der Eltern.

...zur Antwort

Aus diesem Grund, macht man das an so einer Stelle nicht alleine!
Falls es brennt oder spannt Feuchtigkeitscreme drauf machen. Die Teebeutel waren auch schon eine gute Idee. Und dann am besten morgen wenn es immer noch so schlimm aussieht zum Haus oder Hautarzt gehen. Aber wahrscheinlich hast du dir nur die empfindliche Haut gereizt.
Hoffe es war dir eine Lehre und du gehst zu einer Kosmetikerin die dir das dann macht. Über die 5€ wirst du wohl noch klar kommen! :)

...zur Antwort

Die Geschichte ist jetzt wirklich ungelogen:
Ich bin die einzige Blondine in meinem Freundeskreis und wurde auf Partys immer und immer wieder dumm angemacht und angepackt, das war einfach immer so eklig. Und meine Freundinnen, die alle hübsch sind aber dunkelhaarig, die wurden kaum oder gar nicht angemacht. Jedenfalls habe ich mir zu Karneval dann eine dunkle Perücke geholt und Zack, plötzlich wurde ich den kompletten Abend von den Typen in Ruhe gelassen. Also ich weiß nicht wieso, aber blond scheint echt anziehend zu sein.

...zur Antwort

So ein Verkehrsübungsplatz ist zwar gut und schön, ABER mein Fahrlehrer damals hat allen seinen Fahrschülern davon abgeraten zu so einem Platz zu fahren.

Erstens muss man dran denken, dass du nicht der einzige bist, der kein Auto fahren kann. Also ist die Unfallgefahr auf dem Platz schon ziemlich hoch.

Zusätzlich haben die Fahrlehrer dann ziemliche Arbeit, dir die Sachen abzugewöhnen, die du dort falsch gelernt hast.

...zur Antwort

Nein, du musst dafür ein Rezept haben. Du kannst aber auch ohne deine Mutter zu einem Frauenarzt gehen. Der Unterliegt der Schweigepflicht und darf deiner Mutter sowieso nichts sagen (falls sie rausbekommen würde, dass du da warst.)

...zur Antwort

Das kann schon sein. Es kann zusätzlich sein, dass sie sich nicht "offiziell" trennen wegen euch Kindern. Weil sie Angst haben, dass ihr dann traurig und verzweifelt seid. Aber so rumlaufen als würde man sich nicht kennen, würde mich sogar noch trauriger machen an deiner Stelle. Dich geht es zwar grundsätzlich nichts an, da es die Ehe deiner Eltern ist aber auf der anderen Seite würde ich deine Mutter oder deinen Vater mal auf die Situation ansprechen und fragen, was das denn für einen Grund hat.

...zur Antwort

Darf er in einem Verkehrsberuhigten Bereich dort auf der Straße parken??

Hallo, es geht jetzt um eine Frage bzgl. des Parkens in einem verkehrsberuhigten Bereich.
Wir haben einen Nachbarn, der sein Wohnmobil 12 Monate im Jahr, vor der Haustüre stehen hat. (Das Wohnmobil ist ursprünglich ein Lkw gewesen, also richtig groß). Zur Hälfte steht er mit dem Gefährt auf seinem Grundstück, zur anderen Hälfte auf der Straße. Kurz dahinter ist eine Kurve. Das heißt jedes Mal wenn mir ein anderes Auto entgegen kommt, hat man ein Problem und muss wirklich weit zurück fahren, weil man sonst nicht aneinander vorbei kommt. Zusätzlich sieht man wirklich kein bisschen, wenn das Auto des anderen Nachbarn in seiner Einfahrt steht. Durch das Wohnmobil kann man dann auch nicht vor der Kurve ausholen um zu sehen ob da was kommt oder nicht. Außerdem kommen oftmals hinter dem Wohnmobil Fahrräder raus weil dort ein weg endet, die sieht man natürlich auch nicht kommen weil das Riesen Ding dort steht. Das stört wirklich sehr und ich finde es auch gefährlich. Wenn die Müllabfuhr kommt, ist es wirklich cm Sache und sie müssen wirklich gut Rückwärts rangieren.
Jetzt zu meiner Frage: darf er da so stehen ? Ich würde wirklich gerne mal das Ordnungsamt anrufen. Aber vorher möchte ich natürlich gerne wissen ob er das darf.
PS: zwei Nachbarn haben sich schon bei ihm beschwert und gefragt, ob er sich nicht einen Stellplatz suchen kann wie jeder andere Wohnmobilbesitzer auch. Darauf hat er sich aber nicht eingelassen und die Türe vor der Nase zugeknallt. Also er ist wirklich total unkooperativ.

...zur Frage

Für mich ist es ganz klar so, dass er dort nicht stehen darf. Vorallem nicht jeden Tag.

...zur Antwort

Das ist einfach ein beliebtes Tattoo. Viele haben es auch in Rosa. Ich habe es mir am Fuß stechen lassen. Natürlich in klein. Hätte ich vorher gewusst, dass es so "Mainstream" wird, hätte ich es sein gelassen. Aber schön finde ich es an mir natürlich weiterhin ;)

...zur Antwort

Jede Stadt müsste ein Sportamt haben. Einfach mal bei der Stadtverwaltung anrufen und dich zu diesem Amt durchstellen lassen. Meistens vermieten die allerdings die Turnhallen nur an Sportvereine (Oder seid ihr ein Verein?)

Oftmals geben die Vereine unter sich aber auch schon mal die Schlüssel für die Hallen weiter (Besonders in der Ferienzeit wenn viele Hallen wegen einem Grundputz geschlossen bleiben) wenn du also einen anderen Verein kennst der definitiv eine Halle hat, dann kannst du dort mal nachfragen. Für einmal wird es kein Problem sein, euch dort reinzulassen.

...zur Antwort

BITTE LASSE DAS SELBER STECHEN SEIN. Wenn du schon so erwachsen sein möchtest um dieses Piercing zu haben, dann solltest du wenigstens in deinem Kopf ebenfalls so reif sein, und zu einem vernünftigen Piercer gehen.

Nachher ist die Panik nämlich groß, wenn es schmerzt, anschwillt, blutet und- oder anfängt zu eitern. Und dieser Piercer kann dir dann auch beantworten, ob das mit der Zahnspange funktioniert oder nicht. Ich tippe aber eher auf nein!

...zur Antwort

Es kommt drauf an welcher Alkohol. Ich finde es z. B. bei Bier ganz schlimm auch ohne rauchen dazu. Ich bin selber Nichtraucherin und vermeide es trotzdem Leuten etwas zu zuflüstern, wenn ich Bier getrunken habe. Alleine aus dem Grund weil ich selber es auch ekelhaft finde wenn mir dann Leute mit dieser Bierfahne zu nahe kommen. Also bei Bier wird man mehr Bier als rauch riechen. Und bei Wodka wird man mehr rauch riechen. Denn ich finde, dass Wodka fast gar nicht riecht.

...zur Antwort