Angst das Katzen versuchen durchs Katzennetz (Balkon) zu kommen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Katzennetze, wenn sie richtig angebracht sind, sind sehr sicher. Klar könnten sie versuchen dran hochzuklettern. Aber gute Netze halten das aus. Und die Befestigung muss akkurat sein.

Probiert es aus. Wenn da Sicherheitslücken sind, werdet ihr es schnell merken.

Wir haben Hasendraht genommen, da unsere Katzen das Netz sofort kaputt gemacht haben.

Jetzt ist nach fast einem Jahr eine der Katzen soweit gewesen das sie eine Ecke auf bekommen hat, die haben wir aber direkt wieder zu gemacht. Wir lassen sie auch nur raus wen jemand da ist, das liegt aber auch daran daß wir um Erdgeschoss wohnen und man easy auf unseren Balkon kommen kann

Für unsere drei "alten " Katzen hatten wir auch Hasendraht. Aber nur über dem Geländer...da mochten sie nicht drauf treten. Aber für unsere beiden neuen Katzen musste ein Netz her. Die Lilly ist zu wild für Hasendraht.

1
@Pauli1965

Unsere sind zu wild für das Netz aber beim Draht haben sie schnell gelernt es zu lassen

0

Wenn du ein gutes Katzennetz gekauft hast und ihr das auch richtig montiert, dann kann da nichts passieren. Ich habe seit über 35 Jahren Katzen und noch nie erlebt, dassjemals eine davon an dem Netz hoch geklettert ist. Die sind sogar alleine auf dem vernetzten Balkon. Nichts bisher passiert.

Am effektivsten wirkt sie, wenn sie auf Ihre individuelle Katzenphobie zugeschnitten ist und wenn Sie die gelernten Methoden regelmäßig üben. Diese umfassen körperliche Beruhigungstechniken, geistige Strategien und Verhaltensübungen und helfen Ihnen, erfolgreich gegen Ihre Katzenphobie vorzugehen.

Hall Kiki,

du schreibst, dass du nichts falsch machen möchtest. Das ist eine gute Grundeinstellung.

Glaubst du wirklich, dass deine Tierhaltung mit vier (!) "Balkonkatzen" artgerecht ist.

Merkst du nicht was die Katzen wollen?

Mit tun deine Tiere leid.

Viel Erfolg!

Karliemeinname

Ich glaube rauslassen währe an einem Ort wo man einen Balkon hat keine gute Idee.

Bei uns zum Beispiel leben viele streundene Kater und wir wohnen direkt an der Straße. Meine 3 können daher auf den Balkon zum spielen und ich gehe mit meinen Katzen an der leine spazieren. Das machen sie sehr gerne

1

Ich weiß, dass man Katzen normalerweise raus lassen soll. Aber wie gesagt, ich wohne nicht im Erdgeschoss was ja schon komplett weg fällt sie dann raus zu lassen. Außerdem wohnen hier viele kleine Kinder die die freigänger Katzen treten oder mit Stöcken schlagen. Außerdem haben die hier genug Platz, verstehen sich miteinander und spielen oft. Und ich spiele auch oft mit ihnen. Mehr kann ich nicht tun.

0

Was möchtest Du wissen?