An einer Uni unterrichten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dafür brauchst du als Dozent gar keinen Abschluß. Wenn du jedoch selbstständig Lehre betreiben willst, benötigst in der Regel min. eine Promotion evtl. eine Habilitation - aber auch das ist nicht zwingend erforderlich.

Was am Ende zählt ist allein deine fachliche Qualifikation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von caigie
18.11.2015, 03:53

Um an einer Hochschule zu unterrichten und für den unterrichteten Kurs dann auch Noten vergeben zu können muss man selbst mindestens den Abschluss haben, der in dem Studium erreicht werden soll. Man braucht also mindestens einen Bachelor, um Bachelorkurse zu unterrichten, einen Master, um Masterkurse zu unterrichten, einen Doktor um einen Doktoranden zu prüfen etc.

0
Kommentar von annabolena96
18.11.2015, 12:57

Studiere aber auf Staatsexamen

0

Geht im Rahmen einer Abordnung aber nicht dauerhaft. In der Regel maximal 4 Jahre. Dafür brauchst du aber ein Dauerbeschäftigungsverhältnis beim jeweiligen Bundesland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?