Unterrichten Professoren nur an Universitäten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt bisweilen habilitierte Menschen, die an Universitäten lehren könnten oder gelehrt haben und danach aus persönlichen Gründen ins Lehramt gewechselt sind. Das ist aber sehr selten der Fall.

Häufig gibt es jedoch Lehrer, die an der Uni Kurse geben (z.B. Vorbereitungseminare für Praktika oder Fachdidaktik).

LG

MCX

Im Grunde lehren Professoren an Universitäten und Fachhochschulen. Der Titel "Professor" ist, wenn mans genau nimmt, eigentlich auch kein Titel, sondern eine Amtsbezeichung, die man als Hochschullehrer mit Lehrstuhl führt. Als Hochschullehrer bezeichnet man einen Dozenten, der habilitiert ist bzw. eine als äquivalent betrachtete Leistung erbracht hat (Second book, Juniorprofessur, ...) und im jeweiligen Fach so die Venia Legendi (Lehrbefähigung) nachgewiesen hat. Meistens führen Lehrbeauftragt ohne Lehrstuhl den "Titel" eines Privatdozenten oder Hochschuldozenten und führen hinter dem Doktortitel ein "habil" (PD Dr. phil. habil. Klaus-Dieter Toastbrot). Langedienten Privatdozenten, oder solchen die in Forschung oder Lehre besondere Leistungen erbracht haben, bekommen manchmal den Titel eines "außerplanmäßigen Professors" (apl. Prof.) verliehen. Die Berechtigung diesen "Titel" führen zu dürfen, ist meistens (wie auch beim PD) an eine Lehrverpflichtung gebunden: Ein apl. Prof. muss also regelmäßig Lehrveranstaltungen anbieten. Wenn ein Habilitierter keine Stelle bekommt, könnte sich dieser entscheiden in den Schuldienst zu gehen (regelmäßig bietet sich das bei Leuten an, die bereits auf Lehramt studiert haben), wenn er dann noch seiner Lehrverpflichtung an der Hochschule nachkommt, darf er den Titel apl. Prof auch weiter führen. So kann dann auch ein Lehrer in Deutschland zum Professor werden. einfacher hat man es da in Österreich, hier führen alle Gymnasiallehrer einen Prof. vor ihrem Namen...

Hallo,

da "Professor" nur ein Titel ist (ähnlich wie "Doktor"), gibt es sicher auch Professoren, die an anderen Schulen unterrichten und sicher auch solche, die gar nicht unterrichten.

Falsch, Professor ist eben kein akademischer Grad wie der Doktor, sondern eine Berufsbezeichnung. (Den Prof. h.c. mal außen vor genommen)

0

Kan man sich in den sommerferien an Schulen anmelden z.b. an gymnasien , realschulen u.s.w in NRW

ich möchte gerne wissen ob ich mich auch in den sommerferien an schulen anmelden kann zum beispiel an gymnasien , oder realschulen in NRW

wan haben die schulen den normaler weise offen in den sommerferien für anmeldungen u.s.w.

bitte schnell antworten danke .

...zur Frage

Ist es für Gymnasiallehrer möglich auch an beruflichen Schulen (beruflichen Gymnasien) oder Realschulen zu unterrichten mit der Fächerkombi Bio und Mathe?

Hallo ihr Lieben,

Ist es für Gymnasiallehrer möglich auch an beruflichen Schulen (beruflichen Gymnasien) oder Realschulen zu unterrichten, wenn man zum Beispiel die Fächer Biologie und Mathematik unterrichtet?

Liebe Grüße

...zur Frage

Studieren in Dänemark (Studium)?

Gibt es Universitäten in Dänemark, die auf Englisch unterrichten? Haben diese Universitäten die Kurse Psychologie und Islamische Theologie? Wo kann man sich informieren? Danke im Vorraus

...zur Frage

Der Schwierigkeitsgrad der Gymnasien in Berlin

Ich frage mich ob es bei den Universitäten und anderen Einrichtungen Vorteile hat, wenn man auf einem schweren Gymnasium war oder ob nur der gute Abiturschnitt zählt, der durch schwere Schulen bei manchen schuelern schlechter ausfällt als bei leuten die auf anderen Gymnasien sind.

Hier ein Beispiel mein Kumpel war auf meiner Schule und war ziemlich schlecht und hat die Schule gewechselt nun ist er gut, besser als ich obwohl er noch weniger tut als er auf meiner Schule getan hat. Er sagt das seine neue Schule sehr einfach ist und sie weniger tun müssen und das Niveau auch niedriger ist.

man sollten bei der Auswahl solche Kriterien doch berücksichtigen oder wird nur auf den Abischnitt geschaut wie oben schon angesprochen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?