An einem Mast absolutes Halteverbot mit Pfeil nach rechts und ein begrenztes Halteverbot mit Pfeil nach links. Darunter ein Zusatzschild 7-17 uhr werktags?

Support

Liebe/r hassi53,

Bitte nutze künftig auch das Beschreibungsfeld, um möglichst ausführlich zu erklären, mit welchem Rat Dir die Community weiterhelfen kann. Du erhöhst auf diese Weise die Chance auf hilfreiche Antworten. Und achte auch darauf Deine Frage als eine solche auf verständliche Weise zu stellen.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

...und wo stand dein Auto als es das Knöllchen bekam? Ein Zusatzschild ist immer nur für das direkt darüber angebrachte Verbots-/Gebotsschild gültig.

Das absolute Halteverbot nach rechts gild also immer, das eingeschränkte Halteverbot nach links nur zwischen 7:00Uhr und 17:00Uhr an Werktagen.

Und wo ist das Problem ??

Wenn Du beim Schild stehst, aus Fahrtrichtung kommend, also rechts, ist absolutes Halteverbot, und danach, also links eingeschränktes. Und das von 7 bis 17 Uhr ausser Sonntag...............................

eingeschränktes Halteverbot (mit Zusatzschild)

Hallo ersteinmal,

ich habe da zwei Fragen zu Strassenverkehrsschilder mit Zusatzschild.

  1. Also, auf dem ersten Schild ist der Beginn eines eingeschränkten Halteverbot in der Zeit von 8 - 12 Uhr zu sehen. Verbotsschild und Zusatzschild sind klar und eindeutig zu Interpretieren.

A. Sehe ich das Richtig: Vor 8 Uhr und nach 12 Uhr gilt das eingeschränkte Halteverbot nicht?

Ironischerweise sind genau hinter dem Schild 3 od. 4 Parkplätze zu sehen. Persönlich Vor-Ort ist kein Grund erkennbar, warum dört ein Halteverbot eingerichtet wurde. Eine Gefährdung oder Behinderung ist an der Stelle ausgeschlossen.

B. An wen kann man sich wenden, wenn man die Sinnhaftigkeit der Vorschrift/des Strassenverkehrsschild bemängeln möchte bzw. eine Überprüfung vornehmen lassen möchte?

  1. Kurz darauf folgt ein Schild Ende des eingeschränkten Halteverbots in der Zeit von 8 - 12 Uhr. Da habe ich ein wenig "Probleme" mit. Allerdings habe ich da leichte Probleme mit der Interpretation.

A. Bedeutet das nun, das dort ein Ende des eingeschränkten Halteverbot für die Zeit von 8 - 12 Uhr gilt und in der restlichen Zeit vor 8 Uhr und nach 12 Uhr dort ein eingeschränktes Haltverbot gilt? B. Oder bedeutet das, das dort ein Ende des eingeschränkten Halteverbot für die Zeit von 8 - 12 Uhr gilt und in der restlichen Zeit vor 8 Uhr und nach 12 Uhr das Ende des eingeschränkten Halteverbots auch gilt?

Wenn letzteres Zutrifft, dann würde das ja bedeuten, das das Ende des eingeschränkten Halteverbots damit faktisch von 0 - 24 Uhr gilt. Wozu also gibt es dann an diesem Schild ein Zusatzschild??? Würde es also nicht einfach ausreichen, das Zusatzschild weg zu lassen (denn es würde ja das vorherige Schild des eingeschränkten Halteverbots ab dieser Stelle -egal ob mit oder ohne Zusatzschild- aufheben)?

Ich freue mich auf eure Antworten.

Beste Grüße

Phoenics

...zur Frage

Halteverbot und parken Schilder untereinander

Hallo an alle. Ich habe gerade folgendes gesehen: ein Schild "Halteverbot" mit Pfeilen in beide Richtungen und direkt darunter ein blaues Schild mit parkenden Auto und Pfeil nach rechts. Darf man davor nun parken oder nicht?

Vielen Dank für die Antworten!

...zur Frage

Absolutes Halteverbot wegen Umzug abgelaufen?

Guten Morgen zusammen, ;)

ich bin mir gerade etwas unschlüssig, daher werde ich auch ein Bild beifügen um dies genauer zu erläutern.
Und zwar steht hier bereits seit geraumer Zeit ein absolutes Halteverbot welches gestern abgelaufen ist. An der Stelle hat allerdings nicht ein einziges Fahrzeug geparkt, somit habe ich mich hier hin gestellt da sonst alles voll ist und ich ewig weit hätte laufen müssen.

Laut der Beschriftung des Schildes, ist das Halteverbot gestern um 18 Uhr ausgelaufen, wenn ich das richtig verstehe darf ich nun also hier parken oder?
Auch muss ein solches Halteverbot 4 Tage vorher angekündigt werden, kann es aber ohne Ankündigung einfach verlängert werden und ich stehe nun doch falsch?
Ich bitte hier um eine Aufklärung.

Vielen Dank

...zur Frage

Strafzettel wegen parken im absoluten Halteverbot bekommen aber weiß nicht wieso?

Ich habe hier geparkt wo jeder andere auch geparkt hat am Straßenrand, was ist da bitte absolutes Halteverbot? Schild war auch keins da. Die Ausfahrt rechts war weit genug weg selbst vor mir stand noch jemand...

...zur Frage

Halteverbot oder parken erlaubt?

Hallo ich habe eine dringende Frage. Meine Führerscheinprüfung liegt schon lange zurück und ich verstehe ein Schild nicht.
Es geht um das runde Schild, quer durchgestrichen mit einem Pfeil (beschränktes Halteverbot?) und darunter ein zusätzliches Schild mit dem Satz - auf dem seitenstreifen.
Darf ich da parken? Oder ist das nur dafür das ich 3 min da halten darf???

...zur Frage

Auto unwiderrechtlich abgeschleppt?

Hallo Community, ich wurde Sonntag morgen in Hamburg abgeschleppt und bin der Meinung, dass es widerrechtlich geschehen ist und ich versuche jetzt meine 300€ zurück zu erhalten. Das Problem ist, dass ich im Internet absolut nichts zu so einem Fall finde. Ich hab sogar das Fahrschulbuch meiner Tochter rausgeholt und finde nichts zu diesem Fall.

Zeit des Geschehens war Sonntag 5 Uhr morgens

Mein Fahrzeug stand sozusagen links von dem Schild und somit im absoluten Halteverbot.

Jetzt ist meine Frage, auf was sich das Zusatzschild bezieht. Gilt das nicht für das absolute Halteverbot, sondern nur auf das eingeschränkte Halteverbot?

Ich danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?