An ehemalige BFF rächen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Warum muss man sich rächen wollen? Damit zeigst du doch nur, dass sie dich tief getroffen hat. Rache ist billig. Und nutzt es was? Nein - du wirst vielleicht kurzfristig ein Triumphgefühl empfinden. Und dann? Das wars. Ändern würde sich nichts. Du schreibst, ihr habt euch gestritten, aber über den Grund schreibst du nichts. So kann hier niemand nachvollziehen, ob der Kontaktabbruch der Freundin vielleicht sogar gerechtfertigt war oder ob sie nur die "beleidigte Leberwurst" ist.

Weiß glücklich sein ist die beste Rache. Aber wird sie es denn
mitkriegen, wenn ich glücklich bin? Ich mein wir sehen uns gar nicht.

Natürlich wird sie es nicht mitkriegen, wenn gar kein Kontakt besteht.

Mich machts krank, dass es ihr egal ist, dass ich wegen ihr 2 Wochen lang so gelitten habe.

Wenn ihr keinen Kontakt habt, woher soll sie denn dann wissen, dass es dir so schlecht ging? Du kannst ihr nichts vorwerfen, wovon sie gar nichts weiß.

Du steigerst dich ein bißchen zu sehr in deine Rachegelüste rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am ehesten freuen sich solche Personen wenn sie merken dass du reagierst mit deinen Racheplänen. Damit haben sie ihr Ziel erreicht.
Was ihnen aber missfällt ist wenn sie nichts erreichen sondern nur Freunde und andere Personen verlieren sich sozusagen selbst isolieren.
Deshalb wäre mein Rat, mach dich bei deinen Bekannten stark dass sie alle ignorieren. Das ist die effektivste Rache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest Du lernen Erwachsen zu werden, denn in Deinem Leben werden öfters solche Situationen auf Dich zu kommen. Willst Du Dich dann jedes Mal an denjenigen rächen, dann hast Du immer was zu tun. Also akzeptiere es und suche lieber nach Lösungen. Wahrscheinlich ist es bei Dir gekränkter Stolz, der einen Knacks weg bekommen hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An ehemalige BFF rächen?

Aus welchem Kindergarten bist du denn entflohen?

Steh doch drüber und geh deinen Weg... Halte dich doch nicht länger an dieser Person auf. Die Zeit und Kraft die dich das kostet, kannst du auch in andere Dinge stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wow, also so wie du drauf bist, kann ich dich völlig verstehen! Was bist du denn für eine tolle beste Freundin? Dass man sich mal streitet Komfort, das macht zwei Wochen je nachdem wie groß der Streit ist nicht alles wieder im Lot ist, ist auch normal! Hast du denn mal einen Schritt auf sie zu gemacht oder nur mit anderen über sie geredet? Wirklich erwachsen, richtig toll! So einem Streit gehören immer zwei und du machst dir zu die Welle, weil dir irgendwer erzählt, dass sie es nicht klären will, und anstatt sie einfach mal selbst drauf anzusprechen schiebst du übelst Rachepläne! Also mit dir würde ich auch nicht befreundet sein wollen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab eben ihr Instakonto 1000 Mal gemeldet, damit sie aus Insta ausgeschlossen wird, aber irgendwie ist das dumm.

Du hast selbst schon bemerkt, wie dumm das von dir war. Wahrscheinlich wirst DU nun gesperrt!

Deine Rachegelüste sind einfach lächerlich und kindisch. Freundschaften schließt man und irgendwann werden sie beendet. Du warst nicht "depressiv", sondern nur traurig und vielleicht zornig. Mit Depressionen hat das alles nichts zu tun.

Sei froh, dass du sie los bist. Deine Rachegelüste zerfressen nur dich, nicht aber das Mädchen. Hake sie ab und gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Du warst zu 100% nicht depressiv, sondern einfach nur traurig und wütend. Depressionen sind eine ernste Sache, mit diesem Begriff sollte man nicht um sich werfen, ohne überhaupt eine Ahnung davon zu haben.

2. Woher weißt du, dass es ihr in den 2 Wochen nicht genauso schlecht ging, wie dir?

3. Wenn sie ja so egozentrisch ist, wie du sagst, kannst du doch froh sein, dass sie den Kontakt abgebrochen  hat. Wenn du sie jetzt verletzen willst, bist du kein Stück besser als sie. Dann stehst du nur schlecht da. Lass es einfach gut sein und schau nach vorne, anstatt nach hinten.

Ich habe zum Abschluss noch ein Zitat für dich.

"Wer nach Rache strebt, hält seine eigenen Wunden offen"

~ www.aphorismen.de ~

Lg  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bringt dir selber nichts ihr zu schaden .
Das einzige was du machen könntest wäre sie an die schönen Momente zu erinnern...
;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lese hier heraus, dass Du die Egozentrikerin bist! Und Deine Rachegelüste sind dermaßen kindisch und fies...schäm Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus deiner Frage wird nur ersichtlich dass du im Kindergartenalter stehen geblieben bist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?