An die Metal Fans: Hört ihr nur Metal?

14 Antworten

Ich kenne viele tolerante Metalheads - und umgekehrt kenne ich viele intolerante "Nicht-Metalheads".

Also nur um es mal deutlich zu machen: bei mir auf der Arbeit läuft öfters Musik. Ein junger Kollege hört dann immer Deutschrap oder Techno, möglichst laut. Es muß sich immer erst jemand beschweren, bis er es leiser macht.

Umgekehrt: ich kaufe mir eigentlich nur Heavy Metal CDs. Aber wenn ich bei der Arbeit mal die Möglichkeit habe, Musik laufen zu lassen, dann ist es eher selten Heavy Metal. Ich laß dann eher Internet-Radio laufen. Es gibt da ein paar Sender, die Rockmusik und Pop der 80er spielen ... zuhause höre ich so was eher selten. Ab und zu mal auch SWR4 mit Schlagern (aber hauptsächlich die aus den 70ern, weil ich damit aufgewachsen bin). Und auch bei der Lautstärke halte ich mich zurück.

Klar, bei den Sendern kommen oft mal Sachen, die mir nicht gefallen. Ich würde dann auch lieber extremes hören, wie Death und Black Metal. Aber ich halte mich eben zurück.

Was ich aber auch noch erwähnen wollte: ich gucke mir gerne Musicals an. Und die sind meist ja weit weg von Heavy Metal.

Nur mal als Beispiel. Das Musical "Rocky Horror Show" - die hab ich ca. 18 mal gesehen. "Dracula" hab ich ca. 8 mal gesehen. "Männer" ca. 6mal. "Little Shop of Horror" ca. 5 mal. Dazu kommen noch zahlreiche andere Musicals ...

Nach meiner Erfahrung kann ich sagen, dass die wenigsten intolerant gegenüber anderer Musik sind. Die meisten hören neben Metal auch noch andere Sachen.

Womit es anderes aussieht, ist wenn etwas als Metal tituliert wird, was mit Metal wenig bis gar nichts am Hut hat. Darauf wird dann gern mal... hingewiesen (nicht selten auch etwas energischer als es notwendig wäre ^^)

Was mich angeht, neben Metal höre ich z.B. auch Stoner- und Psychedelic Rock, Reggae, Ska, Hip Hop, Ambient und je nach Stimmung auch mal was elektronisches...oder was ganz anderes. Es gibt viel zu viel gute Musik um sich auf ein einziges Genre festzulegen (auch wenn Metal für ein einziges Genre verdammt vielseitig ist ;-)

In letzter Zeit hab ich ne ziemliche Schwäche für Alice Phoebe Lou:

https://youtube.com/watch?v=BspiVgfaJR8

Naja intolerant bin ich nicht, jeder sollte doch das hören dürfen was man mag. Aber es stimmt schon, dass es Metalheads gibt, die sich als was besseres sehen bzw. sich als die "Elite" sehen (keine Ahnung wie ich es sonst beschreiben sollte) und jeden der was anderes hört für einen Poser halten bzw. nicht als Metalhaft genug.

Aber solchen Leuten bin ich bis jetzt erst zweimal begegnet, sprich ich denke davon gibts nicht allzu viele.
Die meisten Metalheads sind einfach tolle, freundliche und liebe Leute ;-)
Das sind aber nur meine Erfahrungen.

Wobei es solche Elitäre-Metalheads eh schon immer gab.
Es gab zeiten da schimpfte man auf den Glam/Hair-Metal, dann schimpfte man auf den Death Metal, dann schimpfte man auf den Nu Metal (wobei ich das auch nicht sooo toll finde) und jetzt schimpft man halt eher auf Metalcore und ähnlichem.

Davon darf man sich aber nicht unterkriegen lassen.
Wenn dich jemand blöd anspricht, weil du eine Band hörst die demjenigen nicht gefällt, dann ignoriere es am besten.
Denn mit Menschen wie diesen kann man meist auch gar nicht erst vernünftig diskutieren.

Ich höre neben Metal noch sehr viel Hard Rock, wie Airbourne oder Led Zeppelin.
Neben Metal und Hard Rock höre ich tatsächlich aber eher wenig. Selbst Rammstein (was ja Neue Deutsche Härte ist) mag ich persönlich ja nicht so.
Was damit zu tun hat, dass es in diesen Genres soooo viele tolle und gute Musik für alle Lebenslagen gibt, sodass ich nicht dazu komme was anderes zu hören.

Aber was ich neben diesen beiden Genres doch auch viel regelmäßig höre ist E.A.V. :-)

Warum wird Black Sabbath als Heavy Metal bezeichnet?

Immerhin höre ich da jetzt keine Ähnlichkeit zu Vader oder ähnlichen Metallern. Ich höre weder Metall, noch Rock, deswegen muss ich hier mal nachfragen.

...zur Frage

Mein Sohn ( 16 ) hört seit ca 2 Monaten Metal. Ist Metal Gefährlich. Was soll ich tun?

Mein Sohn ( 16 ) hört seit ca 2 Monaten Metal und trifft sich mit Leuten die das ebenfalls hören. Macht Metal nicht Aggressive?? oder gar Gefährlich. Was soll ich tun???? Hatt mein Sohn Depressionen???

...zur Frage

Manowar: peinlich oder Legende?

Metal ist mein Leben, aber ich finde Manowar's Image einfach peinlich, meinen, mit true metal spielen sie das einzig wahre metal, tragen widerwertige Kostüme, wo Dimmu Borgir sogar besser aussieht.

Von ihren Liedern ganz zu schweigen.

Ich möchte die Meinung von anderen Metal-fans hören. Diejenigen, die die Band nicht kennen oder nichts mit Metal anfangen können, sollten, wenn überhaupt, für "Ich kenne Manowar nicht/Ich höre kein Metal" stimmen

...zur Frage

Wer hört noch so "Metal"?

hab von jemanden eine Frage gesehn, in der die person behauptet, Metal sei keine Musikrichtung und alle die Metal hören, sind Aussenseiter in der schule oder sonst wo. Ganz ehrlich? ICH bin KEIN aussenseiter und zufrieden mit dem was ich höre :D ich weiß das ist ne ziemlich blöde "frage" (wenn überhaupt), aber hört sonst noch wer Metal? lg

...zur Frage

Welches Metal Genre hört ihr am liebsten?

Ich Höre gerne Death Black Metal und was hört ihr so

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?