An die Herren Bartträger: Warum rasiert sich ein Mann den langjährigen Bart ab?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht wollte er ja mit knapp 95 Jahren noch einmal etwas ganz verrücktes tun? Also mir persönlich würde diese Erklärung sehr gut gefallen, wirklich definitiv kann es dir ja leider keiner mehr sagen.

Mein Vater hatte sich mit Ü60 zu unser aller Entsetzen den Schnauzer abrasiert, da ihm beim Stutzen aufgrund der nachlassenden Sehfähigkeit ein 'Schnitzer' unterlaufen war, das wissen aber (bislang) nur ich und meine Mama, allen anderen hat er aufgekäst er wollte mal 'nen neuen Look'. ;-)

46

aufgrund der nachlassenden Sehfähigkeit ein 'Schnitzer' unterlaufen war

das könnte passen... dankeschön

1

Hi, Du meinst sicher das 19. Jahrhundert? Geht von 1800 bis 1899. Damals war Bart modern. Denke an die vielen Politiker (Marx, Engels, Ebert, Hindenburg, Bismarck, Kaiser Wilhelm, Charles Chaplin und der andere bekannte Schnurrbartträger (täglicher Hauptdarsteller im TV). Also entweder Vollbart oder Oberlippenbart. Wenn der 94-jährige seinen Schnurres abrasiert, dann wohl eher aus hygienischen oder Pflegegründen (Essensreste im Bart, Bart verfilzt, Hautirritationen). Allenfalls noch aus irgendeinem Gefühl der Trauer heraus (Tod eines lieben Menschen) wäre es noch denkbar, sich den Bart zu scheren. Ich glaube kaum, daß ein Mann in diesem hohen Alter aus politischer oder modischer Eingebung den Bart schert, Männer sind nämlich mit zunehmendem Alter wertekonservativ. Gruß Osmond

Vielleicht wollte er nur jünger wirken. Wer weiß was der alte Don Juan damals noch im Schilde führte.

84

So ne Driss, ming Dume sin fott ;-)

2

Warum haben einige Männer keine Lust sich zu rasieren?

Es gibt Männer, die einfach keine Lust haben sich regelmäßig zu rasieren und ständig mit Drei-Tage-Bart oder mehr rumlaufen, obwohl sie eigentlich keine Bartträger sind. Man(n) putzt doch auch jeden Tag die Zähne, warum kann man sich dann nicht auch rasieren? (Ich meine damit nicht die Männer, die bewusst einen Bart tragen.)

...zur Frage

Atemschutzgeräteträger mit Bart?

Ich bin Atemschutzgeräteträger in der Freiwilligen Feuerwehr, trage aber auch gern Bart. Jedoch lässt sich beides nicht kombinieren.

Weiß hier jemand ob es eine extra "Maske" oder eine art Tuch gibt für Bartträger um die Maske trotzdem dicht zu halten?

Ansonsten muss der Bart halt doch immer ab ^^

...zur Frage

Bei Nassrasur geschnitten und es hört nicht auf zu blutten was tun?

Hallo leider kommt es oft vor das man sich bei der Nassrasur leider schneidet. So auch dismal aber bisher hörte es immer auf zu blutten entweder selbst oder wenn man kaltes wasser nutzte doch diesmal leider gar nicht auch toilettepappier draufzudrücken hilft nicht.

Hat jemand noch eine idee die helfen sollte ? Wollte bereits seit 30 minuten einen vlog aufnehmen , also echt super das mir das gerade heute passiert.

freue mich auf eure antworten danke trend4

...zur Frage

Kein after shave? Was tun?

Servus, hab mich gerade rasiert aber hab kein after shave - was kann ich stattdessen auf die Haut auftragen.
Für gute Tipps dankbar :-)
Lg

...zur Frage

Wie kann man den Bartwuchs fördern?

Hi Jungs, ich bin 22 und mein Bartwuchs hält sich bisher in Grenzen und wird nur ganz, ganz langsam mehr. Meine Frage ist, wie ich ihn vielleicht sogar beschleunigen kann, oder ob ich mich irgendwie rasieren kann, sodass ich zwar ein bisschen Haare im Gesicht habe, aber es nicht löchrig und garstig aussieht? Ich habe unter den koteleten (falls man sie so schreibt) relativ viele Haare, und am und unterm Kinn. Auf den Wangen jedoch nur sehr wenig. Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

...zur Frage

Warum bekomme ich keinen Bartwuchs?

gibt es nützliche Tipps, um einen Bartwuchs zu bekommen? Das nervt mich eben und ich würde auch gerne mit einem Bart rumlaufen wie jeder andere Bartträger. Könnte das vielleicht an Testosteronmangel ligen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?