An die Frauen: findet ihr kleine Männer unattraktiv (170cm) und könnt sich nicht ihn einen verlieben?

11 Antworten

Schau dich doch am besten mal um und dann wirst Du feststellen, dass Männer und Frauen in allen nur erdenklichen Körpergrößen mit einer Partnerin respektive mit einem Partner an ihrer Seite herumstolzieren und nebenbei bemerkt ist eine Körpergröße von ca. 170 cm. für einen Mann noch längst nicht als klein zu nennen, das fällt immer noch unter Mittelgroß. Abgesehen davon, es mag für manch ein Mädchen oder manch eine Frau ein ganz entscheidendes Kriterium sein, wie groß der männliche Protagonist ist, für viele steht das nicht ganz so im Vordergrund.

Hallo, für mich zählt weniger die Größe, mehr der Charakter. Meiner Meinung nach spielt bei der Liebe die Größe keine Rolle. Außedem heißt es ja auch immer: "Auf die inneren Werte kommt es an".

Also lass dich von deiner Größe nicht unterkriegen. Die richitge Frau/Mädchen wird kommen.

Ach Quatsch! Das hat nicht so viel mit Größe zu tun,eher mit einem guten Charakter und auch Selbstbewusstsein.Also kümmere dich lieber darum.Außerdem gibt es ja auch kleinere Mädchen. 

Lg und Viel Erfolg (:

Mein Freund ist 1,68m groß und mein Bruder 1,69m und der hatte in der Pubertät eine Phase, in der er alle drei Wochen eine Neue angeschleppt hat ... Und Tom Cruise hat auch eine hübsche Frau abbekommen, obwohl er "nur" 1,70m groß ist - und bei Scientology, was im Gegensatz zur Größe ein echter Minuspunkt ist.
Sicher gibt es die ein oder andere, oberflächliche Zicke, aber vielen anderen sind Äußerlichkeiten auch einfach nicht so wichtig :-)

Also unattraktiv nicht. Aber einen größeren mann finde ich attraktiver (von der Größe her)
Wobei für mich die Körpergröße keine wichtige Rolle spielt, wenn ich mich in einen Jungen verliebt habe, der kleiner ist als ich, wäre das für mich nicht schlimm...mach dir da mal keine Sorgen :)

Wenn es ein Mädchen stört, ist sie eh nicht die Richtige!

Was möchtest Du wissen?