American Football in der Schule?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Football ist ein toller und interessanter Sport. Aber die Schulen sind immer knapp bei Kasse und können sich daher keine vollständige Ausrüstung für eine komplette Mannschaft leisten. Daran wird es immer scheitern. Football Ausrüstungen sind sehr teuer und American Football hat in Deutschland nicht den Stellenwert, den es in den Vereinigten Staaten hat.

Letztendlich entscheiden die Politiker (Gemeinderat, Schulministerium und so weiter) darüber und denen kann man es schwer beibringen. Bei den Olympischen Spielen hat Deutschland auch den Anschluss an die neuen Sportarten (Freestyle, Moguls, Aerials, Skicross, Half Pipe, Big Air und so weiter) verpasst. Dort werden unzählige Olympische Medaillen vergeben, aber die Politiker in Deutschland sind eben der Ansicht, dass man so einen Quatsch nicht braucht. Daher ist es dann auch kein Wunder, dass man nicht die Nationenwertung gewinnt (obwohl den Athleten selber die Nationenwertung herzlich egal ist).

Alles Gute und eine schöne Zeit!

Danke!

0
@momolito23

Kein Problem und dies habe ich gern gemacht.

Letztendlich ist es eine Geldfrage, da eben alles kostet und darüber entscheiden alte Männer in den politischen Ämtern, denen es nur schwer beizubringen ist.

Sie haben meist eine Abneigung gegen alles Neue und sind der Meinung, dass man solch einen Unfug nicht braucht. Wie gesagt, Deutschland hat den Anschluss an die neuen Sportarten komplett verpasst. Aber dort werden bei den Olympischen Spielen inzwischen sehr viele Medaillen verteilt.

American Football ist bei den jüngeren sehr beliebt und wird immer bekannter. Die älteren sind damit aber nicht aufgewachsen beziehungsweise können damit nichts anfangen. Sie sind der Meinung, dass man so einen Quatsch beziehungsweise Unfug nicht braucht.

Die älteren entscheiden aber, wie das Geld beziehungsweise die Finanzmittel verteilt werden.

Eine schöne Zeit und alles Gute!

1

+ verschiedene Sportarten lernen

+ Toller Sport und macht Spaß

+ Bewegung...

- Verletzungsanfällig.

- Körpereinsatz der dort genutzt wird ist für einen Schulunterricht o.ä. eher weniger geeignet

° Alternativ Flag football.

Woher ich das weiß:Hobby

Ich denke das der Sport für den Unterreicht viel zu komplex ist. Selbst mit abgespecktem Regelwerk wird das immer noch zu umfangreich.

Wenn ich sehe wie unterschiedlich die Positionen sind dürfte das in der Schule kaum unterrichtbar sein. Im Sportbereich hast du Coaches für verschiedene Gruppen. In der Schule in aller Regel einen Lehrer. Und selbst den musst du erstmal finden.

Schön wäre es schon aber aus vielerlei Gründen glaube ich da nicht dran.

Eher Flag Football

0
@Receiver1

Sowieso, ohne Ausrüstung macht Tackle ja keinen wirklichen Sinn. Aber auch Flag muss eine einzelner Sportlehrer erst mal auf die Reihe bekommen.

0

Nein. Das Interesse ist nicht wirklich groß daran im Vergleich zu anderen Sportarten. Der Aufwand lohnt sich also nicht.

Randsportart, daher lieber die bekannteren Sportarten lernen

Was möchtest Du wissen?