Was ist ein Blitz im American Football?

4 Antworten

Ein Blitz ist ein spezieller Spielzug der Defense. Normalerweise üben ausschließlich die Spieler der Defensive Line (in einer 3-4 Defense auch ein oder beide Outside Linebacker) Druck auf den Quarterback aus. Der Rest der Defense sprich Linebacker und Defensive Backs kümmern sich dagegen um die Passverteidigung bzw. den Run-Stopp. Bei einem Blitz werden nun zusätzlich Spieler direkt darauf angesetzt, den Quarterback und die O-Line unter Druck zu setzen. Das sind häufig Linebacker, es gibt aber auch Spielzüge bei denen Defensive Backs blitzen.

Das Wort Blitz kommt übrigens vom deutschen Wort "Blitzkrieg", einer Taktik der Deutschen im 2. Weltkrieg. Nichts worauf man hier in DE unbedingt stolz sein sollte, aber als Eselsbrücke dennoch ganz hilfreich, denn das erklärt eigentlich ziemlich gut, wobei es sich bei 'nem Blitz handelt - nämlich um einen überfallartigen Überraschungsangriff: Im Spielzug der Offense ist vorher klar festgelegt, welcher Offensive Linemen welchen Verteidiger zu blocken hat (sog. Blocking Assignements). Kurz vor dem Snap werden diese zusätzlich nochmal der jeweiligen Situation angepasst, sodass jeder Linemen ganz genau weiß was er zu tun hat. Durch die zusätzlichen aus dem nichts angreifenden Verteidiger soll genau diese Absprache durcheinander gebracht und Verwirrung bei der Offensive Linemen erzeugt werden. Im Idealfall kann die O-Line nicht schnell genug reagieren oder wird zahlenmäßig einfach überrannt, sodass ein Verteidiger ungeblockt zum Ballträger durchkommt.

Einen Blitz zu erkennen und entsprechend reagieren zu können gehört daher zu den wichtigsten Fähigkeiten, die Quarterbacks aber natürlich auch Offensive Linemen besitzen sollten. Da durch den zusätzlich nach vorne stürmenden Verteidiger hinten logischerweise eine Lücke entsteht, sind Blitzes auch immer mit einem gewissen Risiko verbunden. Hat die Offense den Blitz vorher erkannt, kann sie sich drauf einstellen und gezielt in die entstehenden Lücken angreifen.

Hallo,

beim Blitz üben die Verteidiger besonderen Druck auf die Offensive Line aus. Dadurch soll die Pocket, die den Quaterback schützt, kollabieren und der Quaterback zu Fall gebracht werden. Im besten Fall entsteht so ein Ballverlust (Fumble) oder mindestens Raumverlust.

Du scheinst dich sehr für die NFL zu interessieren. So stellst du viele Fragen über die Liga, die Teams und die Spielzüge. Wir sollten uns mal treffen und einige Stunden reden. Wahrscheinlich hätten wir viel Spaß.

Oder du schaust dir einfach diese Seite an: https://www.ran.de/us-sport/nfl/redirects/nfl-uebersicht

Dort wird alles sehr ausführlich und auf Deutsch erklärt.

Alles Gute und eine schöne Zeit!

Das ist eine Defensiv Formation, in der ein Verteidiger (fast immer ein Line Backer) ohne Gegenspieler ist, so dass er den Quaterback angreifen kann und im Idealfall so zu Fall bringen kann, dass ein Raumverlust entsteht.

Was möchtest Du wissen?