AMD Gegenstück zu i5 12500?

4 Antworten

AMD macht es nicht viel anders, nur dass sie "erst" bei der 7. Generation sind, da sie erst später mit diesem Schema begonnen haben.

Ebenfalls übernommen hat AMD die "3, 5, 7, 9" Nomenklatur, nur heißt es eben Ryzen 3, Ryzen 5, Ryzen 7 und Ryzen 9 statt Core i3, Core i5, Core i7 und Core i9.

Der aktuelleste "Mittelklasse" Prozessor von AMD ist der Ryzen 5 7600X.

Woher ich das weiß:Hobby – Up-to-date dank PCGH-Abo und vielen anderen Quellen

Hallo,

bei AMD ist die erste Zahl der vierstelligen Nummer die Generation. Beispiel:

Ryzen 5 3600 -> 3. Generation

Ryzen 7 5700x -> 5. Generation

LG

Danke. Was ist denn das aktuelle Gegenstück zum 12400 und/oder 12600? Der 5500?

0
@Tababab

Beim 12400 wäre das direkte Gegenstück der 5600x. Lg

0

Wie schon jemand schreibt setzt sich es bei AMD ähnlich zusammen wie bei Intel die Bezeichnung setzt sich ähnlich wie bei Intel aus verschiedenen Parametern zusammen zum Beispiel ryzen 5 (bedeutet eine CPU aus der produktklasse 5 ähnlich dem i5) 5600x

Die Zahl setzt sich folgendermaßen zusammen 5 (dies ist die Generation in dem Fall Generation 5) 600 (diese drei Ziffern sind die Produktbezeichnung innerhalb der produktreihe meist umso höher die Ziffer umso stärkere leistungsklasse) X (das x steht hier bei ähnlich wie bei Intel das k dass die CPU zum übertakten vorgesehen ist)

Was möchtest Du wissen?