Amazon Fire TV Stick oder Blu-ray Player?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Amazon Fire TV, Horizon, T-Home, Netflix oder Sky, nur um die bekanntesten TV on Demand Anbieter zu nennen sind alle mehr oder weniger an Abos gebunden. das ist das neue geschäftsmodell. bei einem Bluerayplayer bist du davon unabhänig. dafür kostet ein film auf Blueray allerdings auch deutlich mehr, als die download-version, die du bei den oben genannten Anbietern "kaufen" kannst.

noch dazu kommt, dass bei vielen Varianten der film nur eine begrenzte Zeit oder für eine begrenzte Anzahl an widergaben verfügbar ist.

viele bluerayplaer bieten auch für diverse webdienste den entsprechenden zugang an. auch hier gilt, wenn du wirklich auswahl willst, musst du ein entsprechendes abo abschließen...

ich persönlich würde mich denke ich für den BD Player entscheiden, zumal man damit ja auch DVDs etc. gut abspielen kann...

lg, Anna

Hallo,

Blurays sind optische Datenträger und nehmen Platz weg. Je mehr Filme du dir dann kaufst desto mehr Platz geht verloren. 1. Vorteil gegenüber streaming ist nunmal, dass man ohne Internet Verbindung Filme schauen kann und meistens noch extras wie Making of, unveröffentlichte Szenen dazu bekommt. 1. Nachteil wie bereits erwähnt. Es nimmt irgendwann wahnsinnig viel Platz weg. Bluray Player können meistens nicht nur Blurays abspielen sondern man kann auch Festplatten oder USB Sticks anschließen und Filme oder Videos davon auf dem TV abspielen (wenn das der TV nicht schon alleine kann)

Beim Streaming hast du folgende Möglichkeiten: Du hast keine Platzverschwendung, benötigst allerdings IMMER Internet (mindestens 50000 kbits Leitung) sonst macht es keinen Spaß. Meistens bekommt man nur den Film und keine Extras wie bei Bluray.

Fazit: Ich habe beides und bin ehrlich. Ich nutze momentan vermehrt den Fire TV Stick. Aber ein Bluray Player sollte nunmal auch nicht fehlen. :D

wenn du BluRays anschen willst kaufst du dir einen BluRay Player, wenn du Amazon Prime Kunde bist und da streamen willst kaufst du den Stick.

Sony Blu Ray player Fernbedienung für den tv benutzen

Ich habe meine Grundig Fernbedienung in ihre Einzelteile zerlegt über hab keine TV Fernbedienung. Mein Sony s4100 blu Ray player hat in der Fernbedienung extra was für den TV ( extra Fernbedienung nur für tv -> 2in1). Aber ich weiß nicht wie man das einstellen kann das man die Fernbedienung benutzen kann. In den Einstellungen und in der Bedienungsanleitung steht auch nichts

...zur Frage

Amazon Fire TV Stick - nur 1 HDMI-Buchse am TV - "Konkurrenz" zum BluRay-Player?

Wir spielen mit dem Gedanken, uns den Fire TV Stick anzuschaffen, da unser Festplattenrekorder grad am Abnippeln ist und wir den aus Preisgründen nicht ersetzen wollen.

Bislang haben wir einen mittelneuen TV mit einem in die Jahre gekommenen DVD/HD-Rekorder sowie einem schlichten Bluray-Player. Letzterer soll bleiben, der DVD/HD-Rekorder kommt weg.

Der Fire TV Stick klingt wie das, was wir wollen, aber: Leider sind wir beide komplette Technik-Nieten :P

So wahnsinnig schwer scheint das ja eigentlich nicht zu sein, die Voraussetzungen WLAN, Stromanschluss und HDMI-Buchse am TV haben wir. Aber der Teufel sitzt im Detail (für mich zumindest):

Ich habe immerhin schon die erforderliche HDMI-Buchse am TV gefunden... ABER: Da steckt momentan der BluRay-Player dran (der soll wie gesagt bleiben).

Unser TV hat auch nur eine HDMI-Buchse.

Wie mach ich das jetzt? Den BluRay ausstecken, Fire TV Stickk anstecken/anmelden.

Und wenn ich zwischendrin eine BD anschauen will, einfach wieder umstöpseln? Muss ich den Stick dann jedes Mal neu anmelden, wenn ich ihn wieder einstöpsle?

Kann mir hier jemand weiterhelfen, das wäre toll! Vielen Dank schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?